1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Eishockey

Eishockey-WM: Deutschland schlägt Frankreich – aber Bangen um Stützle

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

Eishockey-WM - Deutschland feiert am Montag gegen Frankreich den zweiten Gruppensieg. Bangen muss das DEB-Team allerdings um Star-Stürmer Tim Stützle:

Update vom 16. Mai - 21:47 Uhr: Zweiter Sieg in Folge! Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Eishockey-WM 2022 den nächsten Schritt Richtung Viertelfinale gemacht. Am Montagabend (16. Mai) gewinnt das DEB-Team das dritte Gruppenspiel gegen Frankreich mit 3:2 (2:1, 0:1, 1:0).

WettbewerbEishockey-WM – Gruppe A, 3. Spieltag
PartieFrankreich - Deutschland 2:3 (1:2, 1:0, 0:1)
Tore0:1 Fischbuch (3.), 1:1 Texier (15.), 1:2 Ehl (18.), 2:2 Gallet (32.), 2:3 Pföderl (46.)
SpielortHelsinki (Finnland)

Eishockey-WM: Deutschland legt gegen Frankreich nach – aber Sorgen um Stützle

Einziger Wermutstropfen: NHL-Stürmer Tim Stützle muss nach einem Check in der Anfangsphase verletzungsbedingt vom Eis. Ob der 20-Jährige schwerer am Knie verletzt ist, ist noch unklar. Am Donnerstag muss das DEB-Team im vierten Gruppenspiel gegen Dänemark ran.

Die Franzosen bieten der Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm durchaus Paroli. Auf die Tore von Daniel Fischbuch (3.) und Alexander Ehl (18.) können die Franzosen antworten. Alexandre Texier (15.) und Hugo Gallet (32.) treffen jeweils zum Ausgleich. Im DEB-Tor nimmt Söderholm am Montag einen Wechsel vor: Für Philipp Grubauer darf Mathias Niederberger starten.

Eishockey-WM - Frankreich - Deutschland
DEB-Star Tim Stützle (r) verletzt sich im Spiel gegen Frankreich. © Antti Aimo-Koivisto/dpa

Eishockey-WM: Pföderl schießt Deutschland zu Sieg gegen Frankreich

Im letzten Drittel erhöht der WM-Vierte von 2021 den Druck dann aber spürbar. Nach tollem Zuspiel von Marcel Noebels erzielt Leonhard Pföderl (46.) das erlösende 3:2. In der Schlussphase rettet Deutschland die Führung über die Zeit. Durch den Sieg steht das DEB-Team nun auf Platz drei der Gruppe A. 

Eishockey-WM: Deutschland gewinnt gegen Frankreich – Live-Ticker zum Nachlesen

Schluss! Deutschland gewinnt gegen Frankreich mit 3:2.

60. Minute: Texier zieht scharf ab – Niederberger ist zur Stelle!

60. Minute: Kastner verfehlt das leere Tor.

58. Minute: Zwei Minuten noch. Frankreich wirft alles nach vorne, doch die DEB-Abwehr hält dem Druck bisher Stand.

56. Minute: Soramies scheitert an Ylönen. Das hätte die Entscheidung sein können.

55. Minute: Wir gehen in die letzten Minuten. Deutschland kontrolliert das Spiel, aber natürlich ist noch alles offen. Kommt Frankreich ein drittes Mal zurück?

52. Minute: Deutschland verpasst das vierte Tor, Frankreich wieder komplett.

50. Minute: Powerplay für Deutschland: Gallet (Spielverzögerung) muss zwei Minuten raus.

47. Minute: Deutschland bleibt am Drücker, Frankreich ist im letzten Drittel zu passiv.

Eishockey-WM: Pföderl trifft für Deutschland gegen Frankreich – 3:2

46. Minute: Jetzt ist er drin! Tor für Deutschland! Noebels legt quer auf Pföderl, der zum 3:2 trifft.

42. Minute: Wieder macht Deutschland zu Beginn des Drittels Druck. Schmölz jagt den Puck ans Außennetz.

41. Minute: Auf geht es ins letzte Drittel!

Eishockey-WM: Deutschland wackelt gegen Frankreich – 2. Drittel vorbei

2. Drittel vorbei: Deutschland kam hier schwungvoll aus der Kabine, hat aber trotz mehrerer Chancen das dritte Tor verpasst. Im Powerplay kann schließlich Gallet (32.) erneut ausgleichen. Im weiteren Verlauf der zweiten Drittels tut sich das DEB-Team sehr schwer – zumal Stürmer Stützle weiterhin verletzt fehlt.

40. Minute: Frankreich wieder komplett.

39. Minute: Frankreich verteidigt das richtig ordentlich. Deutschland fehlt die Durchschlagskraft.

38. Minute: Powerplay für Deutschland! Boudon muss in die Kühlbox.

37. Minute: Die letzten Minuten des zweiten Drittels laufen. Sehen wir hier noch ein Tor? Das DEB-Team tut sich aktuell sehr schwer.

33. Minute: Das DEB-Team hat bis zu der Strafe das Spiel dominiert, jetzt halten die Franzosen die Scheibe gut in ihren Reihen.

32. Minute: Kurz nachdem Kastner zurück ist, fällt der Ausgleich. Gallet trifft nach einem tollen Pass zum 2:2.

29. Minute: Deutschland in Unterzahl: Kastner muss zwei Minuten raus.

25. Minute: Das DEB-Team kommt hier zu mehreren Schussmöglichkeiten, doch die Franzosen halten weiter den knappen Rückstand.

23. Minute: Deutschland drängt jetzt auf das dritte Tor. Ylönen bewahrt Frankreich vor einem höheren Rückstand.

21. Minute: Puh, das war verdammt knapp – kein Tor, weiter 1:2.

21. Minute: Deutschland startet stürmisch: Michaelis umkurvt das Tor und bringt den Puck auf den Kasten. Die Scheibe war wohl nicht über der Linie, aber es gibt den Videobeweis.

21. Minute: Weiter geht es mit dem zweiten Drittel.

Eishockey-WM: Deutschland führt gegen Frankreich – aber Sorgen um Stützle

1. Drittel vorbei: Erste Pause in Helsinki! Deutschland führt durch die Tore von Fischbuch (3.) und Ehl (18.) mit 2:1 gegen Frankreich. Texier (15.) hat zwischenzeitlich im Powerplay ausgleichen können. Bitter aus DEB-Sicht: Stützle muss nach einem Check angeschlagen vom Eis. Ob der Stürmer sich verletzt hat, ist noch offen. Wir melden uns gleich wieder!

18. Minute: TOOOR für Deutschland! Wichtiger Zeitpunkt für das zweite Tor. Ehl fälscht einen Schuss von Bittner ab – 2:1.

16. Minute: Schwierige Phase jetzt für das DEB-Team. Frankreich geht hier richtig zur Sache.

15. Minute: Im Powerplay jubelt Frankreich! Texier jagt den Puck unter die Latte – 1:1.

14. Minute: Als Stützle das Eis verlässt, lässt er sich zu einem leichten Stockschlag gegen Crinon verleiten und kriegt dafür eine Zwei-Minuten-Strafe.

14. Minute: Stützle hat sich bei einem Check wohl verletzt. Der NHL-Profi muss erstmal in die Kabine.

13. Minute: DEB-Kapitän Müller hat Platz und sucht den Abschluss – kein Problem für Ylönen.

10. Minute: Frankreich findet in den letzten Minuten etwas besser ins Spiel. Viel zugelassen hat das DEB-Team bisher aber auch nicht.

8. Minute: Auch einige deutsche Eishockey-Fans sind in der Halle in Helsinki und feuern ihr Team an.

6. Minute: Am Ende wurde es kurzzeitig nochmal brenzlig, aber das DEB-Team übersteht die Unterzahl. Soramies ist zurück.

4. Minute: Deutschland kriegt in Unterzahl die Konterchance, Loibl scheitert aber an Ylönen.

4. Minute: Jetzt das DEB-Team in Unterzahl: Soramies (Halten) muss in die Kühlbox.

Eishockey-WM: Deutschland führt früh gegen Frankreich – Fischbuch trifft

3. Minute: Tooor für Deutschland! Das ist dann mal ein Traumstart! Fischbuch trifft erst noch den Pfosten, kurz darauf darf er dann aber jubeln und erzielt das frühe 0:1.

2. Minute: Direkt das erste Powerplay für Deutschland: Perret stoppt Stützle und muss zwei Minuten zuschauen.

1. Minute: Das Spiel läuft – auf geht es!

Eishockey-WM: Deutschland gegen Frankreich im Live-Ticker – Torwart-Wechsel beim DEB

Update vom 16. Mai - 19:10 Uhr: Das Lineup der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft für das Gruppenspiel gegen Dänemark ist da! Bundestrainer Toni Söderholm nimmt einen Torwart-Wechsel vor: Matthias Niederberger erhält heute den Vorzug vor Philipp Grubauer.

Eishockey-WM: So ist die Lage vor Deutschland gegen Frankreich

Update vom 16. Mai - 18 Uhr: Die ersten WM-Spiele des Tages sind vorbei. Während in Gruppe B Lettland beim 3:2 gegen Norwegen seinen ersten Sieg gefeiert hat, feiert Kanada in der deutschen Gruppe einen 5:1-Sieg gegen die Slowakei. Damit führt der amtierende Weltmeister die Gruppe A mit der perfekten Ausbeute souverän an. Um 19:20 Uhr greift dann die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ins Geschehen ein. Gegen Frankreich will das Söderholm-Team den zweiten Sieg in Folge feiern.

Eishockey-WM heute live: Deutschland trifft auf Frankreich – Neues Duo für DEB-Team?

Update vom 16. Mai - 14:50 Uhr: Bevor am Montagabend Frankreich und Deutschland aufeinander treffen, gibt es in der Gruppe A der Eishockey-WM noch eine weitere Begegnung. Um 15:20 Uhr muss die Slowakei gegen Kanada ran. Während die Slowaken nach der Niederlage gegen Deutschland Wiedergutmachung betreiben wollen, können die Kanadier gar den dritten Sieg im dritten WM-Spiel einfahren.

Beim DEB-Team hofft man indes, dass sich es im Kader noch Änderungen geben könnte. Da Lukas Reichel und Leon Gawanke mit ihren Klubs aus der AHL-Saison ausgeschieden sind, wären die beiden Talente eine mögliche Option für Toni Söderholm. Die endgültige Entscheidung steht allerdings noch aus.

Eishockey-WM: Deutschland will gegen Frankreich 2. Sieg holen

Erstmeldung vom 16. Mai - 10:40 Uhr: Nachdem die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft am Sonntag spielfrei hatte, steht am Montagabend (16. Mai) das dritte Gruppenspiel der Eishockey-WM 2022 auf dem Programm. Das DEB-Team trifft um 19:20 Uhr (MESZ) in Helsinki auf Frankreich. Beide Teams haben aus den ersten beiden Spielen bisher drei Punkte geholt.

Die Franzosen haben nach der Auftaktniederlage gegen die Slowakei zuletzt knapp gegen Kasachstan gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Toni Söderholm hat zum WM-Beginn 3:5 gegen Kanada verloren. Am vergangenen Samstag hat das DEB-Team dann gegen die Slowakei aber ihren ersten WM-Sieg geholt. Großen Anteil am ersten deutschen Sieg bei der Eishockey-WM hat Torhüter Philipp Grubauer – wie auch rosenheim24.de berichtet.

Eishockey-WM: Frankreich gegen Deutschland heute im Live-Ticker

Deutschland geht als Favorit in das Spiel, allerdings warnt Eisbären-Stürmer Marcel Noebels davor, die Franzosen zu unterschätzen. „Das Spiel ist nicht so leicht, wie man denkt“, sagt Noebels und fügt hinzu: „Man darf nicht vergessen, dass es eine Nation ist, die nicht groß etwas zu verlieren hat. Wenn man frei aufspielen kann, macht es das einem oft leichter.

Frankreich zählte ursprünglich nicht zu den WM-Teilnehmern. Da aber sowohl Russland als auch Belarus vom Turnier in Finnland ausgeschlossen worden sind, sind die Franzosen nachgerückt. Das Eishockey-WM-Gruppenspiel Frankreich gegen Deutschland wird am Montag sowohl von Sport1 als auch von Magenta Sport live übertragen. (nwo)

Auch interessant

Kommentare