Top-Talent der Adler Mannheim

NHL-Draft: Tim Stützle auf Platz 1 der internationalen Spieler

Adler-Verteidiger Tim Stützle wird beim NHL-Draft 2020 als Top-Kandidat gelistet. 
+
Adler-Stürmer Tim Stützle wird beim NHL-Draft 2020 als Top-Kandidat gelistet. 

Mannheim – Große Ehre für Tim Stützle! Das Top-Talent der Adler Mannheim wird beim NHL-Draft 2020 an Nummer eins der internationalen Spieler gelistet.

  • Tim Stützle gilt als Top-Kandidat beim NHL Draft 2020.
  • Das Ausnahmetalent der Adler Mannheim ist die Nummer eins bei den internationalen Spielern im Schlussranking des NHL Central Scouting.
  • Aufgrund des Coronavirus ist der diesjährige Draft auf unbestimmte Zeit verschoben worden.

Update vom 9. April: Große Ehre für Tim Stützle! Das Ausnahmetalent der Adler Mannheim steht im Schlussranking des Central Scoutings für den NHL Draft 2020 bei den internationalen Spielern an erster Stelle

NHL-Draft 2020: Tim Stützle Nummer eins bei internationalen Spielern 

Somit deutet einiges darauf hin, dass mit Stützle nach Moritz Seider (Detroit Red Wings) ein zweiter Spieler der Mannheimer binnen eines Jahres frühzeitig beim NHL Draft gezogen wird. „Es ist eine große Ehre für mich, dass ich für den Draft so hoch gehandelt werde. Das war immer mein großer Traum. Ich bin glücklich, dass ich zu der Gruppe der Besten gehöre und wäre wahnsinnig stolz, wenn ich unter den Top 3 beim Draft landen würde", sagt der 18-Jährige in einem Interview, das auf der NHL-Homepage veröffentlicht worden ist. 

„Stützle spielte die ganze Saison über ein sehr ausgereiftes Spiel und beeindruckte mehr und mehr durch regelmäßige Einsätze bei einer Spitzenmannschaft", zeigt sich Goran Stubb, NHL Director of European Scouting, begeistert vom „Rookie des Jahres“ in der DEL. „Er ist ein Ausnahmetalent mit großartigen Fähigkeiten." Aufgrund des Coronavirus ist der diesjährige Draft, der ursprünglich Ende Juni stattfinden sollte, auf unbestimmte Zeit verschoben worden. 

Adler-Talent Tim Stützle führt internationales Ranking beim NHL-Draft an!

Erstmeldung vom 14. Januar: Für Ausnahmetalent Tim Stützle steigt die Wahrscheinlichkeit, im NHL-Draft 2020 als einer der Top-Spieler seines Jahrgangs ausgewählt zu werden. Stützle, der am Mittwoch (15. Januar) seinen 18. Geburtstag feiert, ist in der offiziellen Prognose für die Talentziehung im Juni an Nummer eins im internationalen Ranking gelistet. Die Prognose unterscheidet zwischen den besten Nachwuchsspielern in Nordamerika und dem Rest der Welt.

Adler-Talent Stützle führt internationales Ranking für NHL-Draft an

Der Stürmer der Adler Mannheim übertrifft damit sogar Deutschlands Top-Star Leon Draisaitl (Edmonton Oilers), der in seinem Jahrgang zu diesem Zeitpunkt auf Platz zwei der Nordamerika-Liste gestanden hat. Bereits im vergangenen Jahr ist Ex-Adler-Verteidiger Moritz Seider beim NHL Draft an sechster Stelle von den Detroit Red Wings gedraftet worden. 

mab/SID

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare