Option gezogen

Adler binden Routinier Christoph Ullmann (33)!

+
Christoph Ullmann bleibt bis 2018 bei den Adler Mannheim.

Mannheim – Der eigentlich bis 2017 laufende Vertrag von Christoph Ullmann hat sich um ein weiteres Jahr verlängert. Das haben die Adler Mannheim am Dienstag bekanntgegeben.

Die Adler Mannheim und Chirstoph Ullmann, das passt einfach!

Der 33-Jährige, der bislang 540 DEL-Partien für die Adler absolviert hat, wird bis 2018 in der Quadratestadt bleiben. Da die Mannheimer eine Option im bis 2017 gültigen Vertrag gezogen haben, hat sich der Kontrakt des Angreifers um ein weiteres Jahr verlängert.

Das ist das Adler-Team 2016/17

„Ich freue mich natürlich sehr, dass ich mit den Adlern auch weiterhin auf Tore-, Punkte- und Titeljagd gehen kann. Ich bin ja schon etwas länger hier, trotzdem freue ich mich jeden Tag aufs Neue, hier in die Kabine zu kommen, die Adler-Farben zu tragen und mich komplett damit zu identifizieren“, sagt Ullmann, der mit den Adlern 2007 und 2015 die Meisterschaft gewonnen hat.

„Christoph ist einer unserer dienstältesten Spieler. Er hat eine sehr gute Saison gespielt. Nach dieser Leistung haben wir die Option auf ein weiteres Jahr gezogen“, freut sich Adler-Manager Teal Fowler.

Am Donnerstag, 18. August, bestreiten die Adler Mannheim ihr erstes Pflichtspiel in der neuen Saison. In der Champions Hockey League empfängt das Team von Coach Sean Simpson den HC Lugano.

>>> Erstes Testspiel: Adler in Torlaune

>>> Adler überzeugen auch in Bietigheim

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare