DEL im Live-Ticker

Ticker: Adler verlieren Derby gegen Schwenningen!

+
Die Adler Mannheim empfangen am zweiten Weihnachtstag die Schwenninger Wild Wings. (Archivfoto)

Mannheim – Am 32. Spieltag der DEL empfangen die Adler Mannheim in der SAP Arena die Schwenninger Wild Wings. Alle Infos zum Derby findest Du im MANNHEIM24-Ticker:

>>> Aktualisieren <<<

Adler Mannheim – Schwenninger Wild Wings 1:2 (1:1, 0:0, 0:1)

Spielbeginn: Mittwoch, 26. Dezember, um 17 Uhr in der Mannheimer SAP Arena

Tore: 0:1 Hult (10.), 1:1 Smith (16.), 1:2 Sopanen (58.)

+++

>>> Spielbericht: Späte Derby-Pleite: Wild Wings schocken Adler!

Schluss! Die Wild Wings sorgen für die Überraschung und gewinnen bei den Adlern mit 2:1.

59. Minute: Adam schießt drüber! Können die Adler hier noch zurückkommen?

58. Minute: Tor für die Wild Wings! Sopanen erobert den Puck und schüttelt Katic ab - Pickard sieht nicht gut aus, drin das Ding.

57. Minute: Mannheim wieder komplett.

57. Minute: Bittners Schuss wird nicht ungefährlich, aber auch hier steht Pickard im Weg.

56. Minute: Danner probiert es mit einem Fernschuss, aber das ist kein Problem für Pickard.

55. Minute: Strafe gegen die Adler: Larkin (Halten) muss raus.

51. Minute: Die Riesenchance für die Adler! Die Wild Wings verlieren die Scheibe, Smith läuft alleine auf das Tor zu, scheitert aber erneut am bärenstarken Strahlmeier.

50. Minute: Stark gespielt von Schwenningen, die Adler kommen in Überzahl kaum zur Entfaltung - die Wild Wings sind wieder komplett.

48. Minute: Sopanen (Behinderung) muss auf die Strafbank - Powerplay Adler.

48. Minute: Desjardins trifft den Pfosten! Die Adler kommen dem 2:1 näher.

45. Minute: Die Adler suchen jetzt mehr den Abschluss und erhöhen den Druck auf das Gäste-Tor.

41. Minute: Festerling zieht ab, aber Strahlmeier hat die Scheibe.

41. Minute: Das letzte Drittel läuft!

40. Minute: Kaum Torchancen, keine Tore! Da ist noch viel Luft nach oben. Wir hoffen, dass das Derby im letzten Drittel Fahrt aufnimmt.

35. Minute: Offensiv geht bei den Gästen fast nichts, im Gegenzug lassen die Wild Wings aber auch kaum etwas zu.

32. Minute: Gutes Unterzahlspiel der Adler, die jetzt wieder komplett sind - weiter 1:1. 

30. Minute: Strafe gegen die Adler: Akdag (Hoher Stock) muss zwei Minuten zuschauen.

28. Minute: Guter Schussversuch von Adam, aber Strahlmeier reagiert stark.

28. Minute: Das zweite Drittel verläuft bisher ähnlich wie das erste - es gibt kaum nennenswerte Szenen.

26. Minute: Strahlmeier pariert gut, die Wild Wings sind wieder komplett.

24. Minute: Erste Strafe der Partie: Wörle (Beinstellen) muss in die Kühlbox.

21. Minute: Das zweite Drittel läuft.

20. Minute: Erste Pause in Mannheim: Mit 1:1 geht es in die Kabinen, wir melden uns gleich mit dem zweiten Drittel wieder.

18. Minute: Die letzten zwei Minuten des ersten Drittels laufen.

16. Minute: Tor für die Adler - da ist der Ausgleich! Starker Spielaufbau über Adam. Der Angreifer bedient Smith, der wiederum Strahlmeier überwindet.

15. Minute: Die Mannheimer suchen nach der Lücke, tun sich aber nach wie vor schwer.

12. Minute: Mit dem ersten gefährlichen Angriff sind die Wild Wings in Führung gegangen. Wie reagieren die Adler?

10. Minute: Toller Spielzug der Gäste, die Adler-Defensive steht da ungeordnet, Hult schließt ab und macht das 0:1.

9. Minute: Der Treffer zählt nicht! Der Puck ist über das Außennetz ins Tor gesprungen. Richtige Entscheidung.

9. Minute: Es wird der Videobeweis bemüht.

9. Minute: TOOOR FÜR DIE ADLER! Nach Zuspiel von Smith zimmert Hungerecker den Puck ins Tor - sein fünftes Tor im fünften Spiel in Folge.

8. Minute: Etwas zäher Beginn, Schwenningen lässt die Adler noch nicht zur Entfaltung kommen.

4. Minute: Giliati gibt den ersten Schuss des Spiels ab, das ist aber eine dankbare Aufgabe für Pickard, der heute erneut im Adler-Tor steht.

1. Minute: Das Derby in der SAP Arena läuft!

+++ Auf dieses Lineup setzt Pavel Gross:

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine Adler Mannheim“ und verpasse keine Nachricht über die Adler

Wild Wings Tabellenletzter

Während die Adler an der Tabellenspitze einsam ihre Kreise ziehen, sind die Wild Wings mit 26 Punkten Tabellenletzter. Das erste Duell in Mannheim haben die Adler mit 3:1 gewonnen, die zweite Partie in Schwenningen hat der Außenseiter überraschend deutlich mit 4:0 gewonnen.

Fotos vom Derby Adler Mannheim gegen Schwenninger Wild Wings

Adler feiern blau-weiß-ROTE Weihnachtsparty

Einen Tag vor Heiligabend hat es in der Mannheimer SAP Arena bereits eine Bescherung gegeben. Nach einem 0:3-Rückstand haben die Adler Mannheim gegen die Nürnberg Ice Tigers ein furioses Comeback gefeiert und letztlich mit 4:3 gewonnen. Dieses ‚Spiel der leuchtenden Herzen‘ werden die Fans wohl noch lange in Erinnerung haben.

Fotos vom Spiel der leuchtenden Herzen 2018

Adler Mannheim gegen Schwenninger Wild Wings heute live und kostenlos im TV und Live-Stream

Die Partie wird wie gewohnt vom kostenpflichtigen Anbieter Telekom Sport übertragen. Sport1 wird die Partie kostenlos im Free TV übertragen. Zudem bietet Sport1 online einen Live-Stream an. Das Adler-Webradio wird die Partie im kostenlosen Audio-Stream begleiten.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zum Eishockey-Derby Adler Mannheim gegen Schwenninger Wild Wings (Mittwoch, 26. Dezember/17 Uhr).

nwo

Mehr zum Thema

Kommentare