Rekord-Torschütze verkündet Abschied

Gänsehaut-Video! Adler-Fans feiern ‚Ulle‘

+
Christoph Ullmann wird nach Spielende von den Fans gefeiert.

München – Zwölf Jahre, zwei Meisterschaften und ein Pokalsieg! Nach dem Aus in den Playoffs feiern die Adler-Fans Christoph Ullmann, der kurz zuvor seinen Abschied offiziell gemacht hat. 

0:5 verloren, Playoff-Aus, Sommerpause!

Trotz eines Abends zum Vergessen feiern die Fans der Adler Mannheim im Gästeblock des Münchner Olympia-Eisstadions bis weit nach Spielende. 

Besonders emotional wird es, als die Mannschaft noch einmal zu den Fans geht. Im Mittelpunkt steht dabei - na klar - Christoph Ullmann, der mit lautstarken Sprechchören gefeiert wird. Der 34-Jährige hat soeben sein letztes Spiel im Adler-Trikot gemacht.

„Das war mein letztes Spiel“, sagt Ullmann gegenüber Telekom Sport. Für welchen Verein er ab der kommenden Saison spielen wird, hat der Publikumsliebling, der insgesamt zwölf Jahre das blau-weiß-rote Trikot getragen hat, noch nicht verraten.

„Es ist viel spekuliert worden, aber ich habe zwölf Jahre lang dieses Trikot getragen und möchte jetzt auch noch die letzten Minuten genießen“, so Ullmann, der zuletzt unter anderem mit Iserlohn, Frankfurt und Augsburg in Verbindung gebracht worden ist.

Der große ‚Ulle-Abschied‘ steigt dann auf der Saison-Abschlussfeier in der SAP Arena. Wann diese stattfindet, wollen die Adler in den kommenden Tagen bekanntgeben.

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare