Saison 2019/20 

Fotos vom Trainingsauftakt der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
1 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
2 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
3 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
4 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
5 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
6 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
7 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.
8 von 25
Die Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue DEL-Saison.

Mannheim - Die Adler Mannheim sind am Montag ins Training für die kommende Spielzeit eingestiegen. Die Fotos: 

Der Meister lässt wieder die Scheiben fliegen! Am Montag (5. April) sind die Adler Mannheim in die Saisonvorbereitung gestartet. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr gehen die Blau-Weiß-Roten als Titelfavorit in die neue Spielzeit: „Das ist ein gesunder Druck für uns", sieht Adler-Headcoach Pavel Gross die Rolle des Gejagten positiv: „Wir wissen, dass wir ein gutes Team beisammen haben. Unser Anspruch ist immer oben mitzuspielen", möchte der 51-Jährige kein klares Saisonziel formulieren.

Adler Mannheim starten in die Vorbereitung auf die neue Saison

Trotz des Titelgewinns haben zahlreiche Leistungsträger die Blau-Weiß-Roten im Sommer verlassen. Insgesamt sieben Spieler sind neu verpflichtet worden: „Wir sind mit allen Neuzugängen zufrieden, müssen sie jetzt schnell in die Mannschaft integrieren und schauen, dass wir die richtige Rolle für jeden finden", so Gross. 

Ob auch Top-Talent

Moritz Seider

nach seiner

Vertragsunterschrift bei den Detroit Red Wings

in der kommenden Saison noch für die Mannheimer aufläuft, entscheidet sich voraussichtlich frühestens Mitte September.

„Ich will mich nicht irgendwann fragen lassen müssen, warum ich es jetzt nicht unbedingt versucht habe"

, erklärt Seider gegenüber Deutschen-Presse-Agentur.

Entscheidung über Zukunft von Moritz Seider und Lean Bergmann ungewiss

Auch bei Lean Bergmann, der im Sommer von den San Jose Sharks verpflichtet wurde, haben die Adler einen Verbleib in diesem Jahr nicht aufgegeben. „Beide bei uns spielen zu sehen, wäre ein Bonus", so Gross. Wer das Kapitänsamt nach der Trennung von Marcus Kink übernimmt, wird vermutlich erst Ende August entschieden.

Für die neue Saison hat Adler-Geschäftsführer Matthias Binder einen neuen Dauerkartenrekord präsentiert. Bislang sind rund 7.600 Tickets verkauft worden.

mab

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare