1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

DEL-Spielplan: Adler Mannheim starten auswärts - 1. Heimspiel gegen Köln

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Die Adler Mannheim haben die Lizenz für die kommende DEL-Saison erhalten.
Die Adler Mannheim haben die Lizenz für die kommende DEL-Saison erhalten. © MANNHEIM24/Daniel Glaser

Der komplette DEL-Spielplan für die neue Saison erscheint zwar erst am 1. Juli, dennoch stehen bereits die ersten beiden Partien fest. Auf wen die Adler Mannheim treffen:

Update vom 1. Juli: Der vollständige Spielplan für die DEL-Saison 2019/20 liegt nun vor. Fans dürfen sich freuen: mindestens vier Hauptrundenspiele der Adler werden live im Free-TV übertragen.   

Adler Mannheim starten Auswärts bei den Ice Tigers 

Meldung vom 29. Juni: Wie die DEL bereits am Samstag mitteilt, werden die Adler Mannheim am 13. September (19:30 Uhr) mit einem Auswärtsspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers in die neue Saison starten. Das erste Heimspiel steigt dann am 15. September (17 Uhr) in der SAP Arena gegen die Kölner Haie. Die weiteren Termine werden am Montag (1. Juli) verkündet.

Adler Mannheim erhalten DEL-Lizenz für Saison 2019/20

Die Adler Mannheim nehmen auch in der Saison 2019/20 am Spielbetrieb der Deutschen Eishockey Liga (DEL) teil. Als amtierender Meister stehen die Adler vor ihrer 26. Spielzeit im deutschen Oberhaus. Neben den Blau-Weiß-Roten haben auch die 13 anderen Klubs der vergangenen Spielzeit die Lizenz für die kommende Spielzeit erhalten. 

DEL-Spielplan 2019/20 erscheint am 1. Juli

Am 13. September wird die DEL in ihre 26. Saison starten. Die Hauptrunde endet nach 52 Spieltagen am 8. März 2020. In den Playoffs wird ab dem 11. März 2020 bis zu einem möglichen siebten Finalspiel am 30. April 2020 der neue DEL-Meister ermittelt. Den kompletten Spielplan für die kommende Saison wird die DEL am Montag (1. Juli) bekanntgeben.

Mehr News zu den Adler Mannheim: 

mab/PM

Auch interessant

Kommentare