Traumfinale in den DEL-Playoffs

Adler Mannheim treffen auf Meister München - das sagt Pavel Gross zum Final-Gegner

+
Pavel Gross trifft mit den Adlern im Finale auf den EHC Red Bull München.

Das Finale in den DEL-Playoffs ist komplett! Der EHC Red Bull München gewinnt die Halbfinal-Serie gegen die Augsburger Panther und trifft nun auf die Adler Mannheim.

Jetzt herrscht Klarheit! Die Adler Mannheim treffen im Finale der DEL-Playoffs auf den EHC Red Bull München. Der amtierende Meister hat am Dienstag (16. April) das siebte Halbfinal-Spiel gegen die Augsburger Panther vor heimsicher Kulisse mit 2:0 gewonnen und somit die Serie für sich entschieden. 

Wir treffen auf eine Mannschaft, die drei Meisterschaften in Folge gewonnen hat und im Finale der CHL stand. München verfügt über sehr viel Erfahrung und weiß, wie man große Serien und Spiele gewinnt. Sie sind eine gute und talentierte Mannschaft, die auch läuferisch überzeugen kann, aber wir werden unsere Stärken nutzen und sie von Anfang an unter Druck setzen“, sagt Adler-Coach Pavel Gross über den Final-Gegner.

Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München: Wann finden die Final-Spiele statt?

Das erste Spiel im Finale steigt am Donnerstag (18. April) um 19:30 Uhr in der Mannheimer SAP Arena. Am Ostersamstag (20. April) müssen die Adler dann zum ersten Mal nach München. In der vergangenen Saison sind sich beide Teams im Halbfinale begegnet - damals hat sich der spätere Meister München durchgesetzt.

Die Final-Termine in der Übersicht:

So liefen die Duelle in der Hauptrunde:

HF7: EHC Red Bull München – Augsburger Panther 2:0 (1:0, 1:0, 0:0)

Spielbeginn

Dienstag, 16. April um 19:30 Uhr im Olympia-Eisstadion München

Tore

1:0 Christensen (16.), 2:0 Hager (26.)

Serie

4:3

Vorbericht: EHC Red Bull München gegen Augsburger Panther live im TV und Live-Stream

Die packende Serie zwischen München und Augsburg geht in das alles entscheidende siebte Spiel. Die Panther haben am Sonntag (14. April) Spiel sechs vor heimischer Kulisse mit 2:0 gewonnen. Sowohl Magenta Sport als auch Sport1 werden die Partie live im TV und im Live-Stream übertragen.

DEL Playoffs: Adler Mannheim im Finale - gegen München oder Augsburg

Bereits seit sieben Tagen stehen die Adler Mannheim als erster Finalist der diesjährigen DEL-Playoffs fest. Der Hauptrunden-Sieger, der sich im Viertelfinale gegen die Nürnberg Ice Tigers durchgesetzt hat, hat sich in der Halbfinal-Serie gegen die Kölner Haie keine Blöße gegeben und hat einen 4:0-Sweep gefeiert. Auch wenn das Team von Headcoach Pavel Gross noch auf den Final-Gegner warten muss, ist die Euphorie rund um die Adler groß. So haben die Fans einen Tag vor dem Ticketverkauf für die Auswärtsspiele vor der SAP Arena gecampt. Zudem wird es während der Final-Serie ein Public Viewing in der SAP Arena geben.

Die Tatsache, dass der Final-Gegner sieben Spiele in den Beinen haben wird, ist für Gross kein Thema. „Das spielt keine Rolle. Wir erwarten auf jeden Fall keine müde Mannschaft“, betont der 50-Jährige am Dienstag (16. April). „Das ist sehr viel mental. Die Jungs sind in einem Flow. Da überlegt man nicht, ob man noch Kräfte hat. Da gibt man alles.

DEL Playoffs 2019 - Termine: Wann finden die Spiele im Finale statt?

  • Spiel 1: Donnerstag, 18. April um 19:30 Uhr in der SAP Arena 
  • Spiel 2: Samstag, 20. April um 20 Uhr 
  • Spiel 3: Montag, 22. April um 14 Uhr in der SAP Arena 
  • Spiel 4: Mittwoch, 24. April um 19:30 Uhr
  • Spiel 5*: Freitag, 26. April um 19:30 Uhr in der SAP Arena 
  • Spiel 6*: Sonntag, 28. April um 14 Uhr
  • Spiel 7*: Dienstag, 30. April um 19:30 Uhr in der SAP Arena

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare