DEL im Live-Ticker

Ticker: 3:1 gegen Ingolstadt - Adler krallen sich Platz 9

+
Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

Mannheim - Am 45. Spieltag der DEL treffen die Adler Mannheim in der SAP Arena auf den ERC Ingolstadt . Mit unserem Ergebnis-Ticker bleibst Du auf dem Laufenden:

>>>Aktualisieren<<<

Adler Mannheim - ERC Ingolstadt 3:1 (2:0/0:0/1:1)

Tore: 1:0 Wolf (7.), 2:0 Festerling (18.), 2:1 Elsner (44.), 3:1 Wolf (54.)

Zuschauer: 7.908

>>> Der Spielbericht.

Fotos: Adler Mannheim - ERC Ingolstadt

-----

+++ Schlusssirene in der SAP Arena! 3:1! Die Adler fahren einen superwichtigen Sieg im Kampf um die Playoff-Plätze ein. Mannheim ist jetzt schon auf einen Punkt auf Ingolstadt ran. Am Freitag (26. Januar, 19:30 Uhr) treffen die Blau-Weiß-Roten in der Eis Arena gegen die Grizzlys Wolfsburg auf den nächsten Konkurrenten um die Playoffs!

59. Minute: Nur noch zwei Minuten! Strafe gegen Akdag wegen Stockschlag.

55. Minute: Wieder gute Chance für die Adler. Pielmeier ist erneut zur Stelle.

54. Minute: TOOOOOR! Superkombi - alles ‚One-Touch‘: Akdag zu Desjardins zu Plachta zu Wolf - der macht alles richtig. 3:1!

49. Minute: Hungerecker von der blauen Linie. Knapp drüber.

46. Minute: TOR für Ingolstadt. Elsner hält den Schläger in einen Schuss von Koistinen. Nur noch 2:1. Mannheim hatte zuvor mehrere gute Schüsse aufs Tor. Pielmeier hält gerade alles.

41. Minute: Das Schlussdrittel läuft.

+++ Das Mitteldrittel gehörte den Goalies. Mannheim feuert im Powerplay aus allen Rohren, kann aber Panther-Keeper Pielmeier nicht bezwingen. Auf der Gegenseite ist Endras die gewohnte Bank für die Adler. 

38. Minute: Laliberte versucht es aus spitzem Winkel. Endras ist auf dem Posten.

34. Minute: Die Gastgeber bislang mit 39:25 Schüssen, 20:13 aufs Tor. Pielmeier hält seine Panther hier in der Partie, insbesondere während des Mannheimer Powerplays zu Anfang des Mitteldrittels.

31. Minute: Desjardins mit dem Schuss. Pielmeier hält.

29. Minute: Ingolstadt mit mehreren Schüssen. Endras weiter sicher.

26. Minute: Die Adler mit gefühlt 500 Schüssen in diesem Powerplay. Zählbares - Fehlanzeige.

25. Minute: Schon wieder Kolarik. Trifft die Scheibe nicht richtig. Vorbei.

24. Minute: Taticek wegen Stockschlagens auf der Strafbank. Adam und Kolarik mit Schüssen aufs Tor. Pielmeier hält die Panther im Spiel.

21. Minute: Weiter gehts in der SAP Arena.

+++ Die Schuss-Statistik ist inzwischen ausgeglichen - 20:19. Jeweils neun Schüsse aufs Tor. Endras macht (mal wieder) den Unterschied!

+++ Da ist die erste Drittelpause. Die Adler machen richtig Druck und erzielen das erste Tor durch Wolf. Dann kommen die Panther besser ins Spiel und Endras hält die Führung fest. Kurz vor Ende des ersten Drittels erhöht Festerling auf 2:0.

20. Minute: Colaiacovo hat den Stock zu hoch - zwei Minuten.

18. Minute: TOOOOOR! Sparre behauptet die Scheibe im gegnerischen Drittel, sieht Festerling am langen Pfosten. Der kontrolliert den Puck kurz und knallt das Ding unter die Latte! 2:0.

Festerling zum 2:0.

17. Minute: Hammer von Wolf, aber Panthers-Goalie Pielmeier ist da.

14. Minute: Wieder ein Supersave von Endras! Stapleton auf und davon - aber der Adler-Keeper zeigt, warum Bundestrainer Sturm in Sachen Olympia nicht an ihm vorbeikommt, genausowenig wie der Ingolstädter Stürmer.

Endras hält gegen Stapleton.

13. Minute: Ingolstadt kommt jetzt besser rein in die Partie, schießt mehr aufs Tor. Endras ist der gewohnt sichere Rückhalt.

7. Minute: TOOOOOR! So gehts! Endras mit schnellem Pass aus der eigenen Zone zu Kolarik an der blauen Linie, der leitet weiter auf David Wolf. Wolf lässt drei Ingolstädter stehen, schlenzt die Scheibe ins Netz - 1:0.

David Wolf trifft zum 1:0.

6. Minute: Erste Überzahlgelegenheit für die Adler - Collins wegen Hakens zwei Minuten in der Box.

4. Minute: Die Adler zeigen gleich mal wer Herr in der SAP Arena ist: 5:2 Schüsse, 2 Saves von Panthers-Keeper Timo Pielmeier. 

1. Minute: Los gehts in der SAP Arena. 

+++ Dennis Endras steht erneut im Adler-Tor.

+++ Die Aufstellung der Adler. Denis Reul, Brent Raedeke und Ryan MacMurchy bekommen heute eine Pause. Daniel Sparre und Carlo Colaiacovo sind im Lineup:

+++ Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm hat den Kader für die Winterolympiade in Pyeongchang  (9.-25. Februar) bekanntgegeben. Mit Marcel GocDennis Endras, Denis Reul, Marcus Kink, Matthias Plachta und David Wolf sind auch sechs Adler-Spieler in Südkorea dabei!

+++ Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine Adler Mannheim“.

+++ Die DEG kam am Dienstagabend gegen Straubing zu einem mühsamen 4:3 und ist damit in der Tabelle vorerst wieder an den Adlern vorbei gezogen.

+++ Das Schlüsselspiel um Playoffplatz 10 gegen die DEG konnten die Adler am Sonntag für sich entscheiden. Heute heißt es für die Blau-Weiß-Roten: Nachlegen!

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier verpasst Du kein Tor, das in der DEL-Partie zwischen Adler Mannheim und ERC Ingolstadt (Mittwoch, 24. Januar/19:30 Uhr, SAP Arena) fällt.

rmx

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare