DEL-Klassiker im Live-Ticker

Ticker: Adler gewinnen souverän in Köln

+
Die Adler Mannheim spielen am Dienstag gegen die Kölner Haie.

Köln – Am 29. Spieltag der DEL gastieren die Adler Mannheim bei den Kölner Haien. Alle Infos zur Partie findest Du im MANNHEIM24-Ticker:

>>> Aktualisieren <<<

Kölner Haie – Adler Mannheim 1:5 (0:2, 0:1, 1:2)

Spielbeginn: Dienstag, 18. Dezember, um 19:30 Uhr in der Kölner Lanxess Arena

Tore: 0:1 Festerling (2.), 0:2 Eisenschmid, 0:3 Smith (25.), 0:4 Hungerecker (43.), 1:4 Schütz (46.), 1:5 Kolarik (53.)

Zuschauer: 8.256

+++

>>> Der Spielbericht

Schluss in Köln! Die Adler Mannheim gewinnen souverän mit 5:1.

58. Minute: Akdag mit der nächsten Chance, aber der Verteidiger verpasst das sechste Adler-Tor.

56. Minute: Köln wieder komplett - weiter 1:5.

54. Minute: Haie in Unterzahl: Potter muss in die Kühlbox.

53. Minute: Da ist die Entscheidung! Kolarik erzielt das 5:1.

52. Minute: Köln hat sich noch nicht aufgegeben, aber das ist natürlich eine ganz schwierige Aufgabe.

48. Minute: Glanztat von Wesslau, der einen Schuss von Wolf abwehrt.

46. Minute: Und da ist der erste Treffer für die Gastgeber! Schütz macht im Powerplay das 1:4.

45. Minute: Strafe gegen Mannheims Reul (Beinstellen)

42. Minute: 14 Sekunden Powerplay, viertes Tor! Hungerecker erhöht auf 4:0.

42. Minute: Frederik Tiffels (Beinstellen) bekommt eine Zwei-Minuten-Strafe aufgebrummt.

41. Minute: Fast das 4:0: Reul trifft den Pfosten!

41. Minute: Die letzten 20 Minuten laufen.

Zweite Pause in Köln! Die Adler führen verdient mit 3:0. Nachdem Smith zu Beginn des zweiten Drittels das 3:0 gemacht hat, hat Köln nicht mehr ins Spiel gefunden. Wir melden uns gleich mit dem letzten Drittel wieder!

39. Minute: Klasse Spielzug der Adler über Hungerecker, Seider und Smith, Wesslau hat den Braten aber gerochen und ist zur Stelle.

38. Minute: Die Haie mal wieder in der Vorwärtsbewegung, doch Endras ist nicht zu bezwingen.

35. Minute: Die Mannheimer haben auch in Unterzahl alles unter Kontrolle. Das Gross-Team ist wieder komplett.

33. Minute: Strafe gegen die Adler: Wolf (Haken) muss vom Eis. Powerplay für die Hausherren.

31. Minute: 8.256 Zuschauer sind in der Lanxess Arena.

30. Minute: Köln wieder komplett.

28. Minute: Strafe gegen Köln: Zalewski (Haken) muss auf die Strafbank.

27. Minute: Köln wirkt nach dem dritten Gegentreffer geschockt und findet momentan nicht mehr ins Spiel.

26. Minute: So spielt eben ein Spitzenreiter! Die Adler sind vor dem gegnerischen Tor brutal effektiv und führen nun sehr komfortabel.

25. Minute: 3:0 für die Adler! Ist das abgezockt! Smith leitet den Angriff ein, findet über Umwege die Lücke und macht das Tor.

23. Minute: Riesenchance für Köln! Uvira läuft alleine auf Endras zu, der macht aber alles richtig und bestätigt seine Form der letzten Spiele.

21. Minute: Das zweite Drittel läuft.

Erste Pause in Köln! Die Haie machen bisher ein ordentliches DEL-Spiel und kommen zu einigen Chancen, die Tore fallen aber auf der anderen Seite. Festerling (2.) und Eisenschmid (20.) treffen zur 2:0-Pausenführung.

20. Minute: TOOOR FÜR DIE ADLER! Die Adler legen sich die Scheibe zurecht, Eisenschmid zimmert das Spielgerät in den Winkel - 0:2.

20. Minute: Zwei Minuten für Oblinger (Spielverzögerung) - Powerplay Adler.

16. Minute: Kolarik prüft nach einem Konter Wesslau, der allerdings den zweiten Gegentreffer verhindert.

14. Minute: Mannheim wieder komplett.

12. Minute: Adam ist zurück.

11. Minute: Die Adler sammeln fleißig Strafminuten: Krämmer (Beinstellen) gesellt sich zu Adam. Die Gäste sind jetzt 16 Sekunden in doppelter Unterzahl.

11. Minute: Köln ist wieder komplett und hat jetzt noch die Überzahl.

10. Minute: Und gleich die nächste Strafe: Diesmal gegen Adam (Haken).

9. Minute: Strafzeit für Köln: Oblinger (Cross-Check) muss zwei Minuten vom Eis.

8. Minute: Ganz ordentliches Powerplay der Haie, das jedoch nicht von Erfolg gekrönt ist - Mannheim wieder komplett.

8. Minute: Tiffels! Da hat nicht viel gefehlt.

6. Minute: Erste Strafe der Partie: Möser (Bandencheck) muss vom Eis. Powerplay Haie.

4. Minute: Flotter Start in der Lanxess Arena - Schütz lässt die nächste sehr gute Möglichkeit liegen.

2. Minute: TOOOR FÜR DIE ADLER! Das nennt man dann einen Traumstart! Über die Stationen Larkin und Kolarik wird Festerling in Szene gesetzt - die Scheibe ist drin, Mannheim führt.

1. Minute: Oblinger gibt gleich den ersten Schuss ab, Endras ist aber gleich hellwach.

1. Minute: Das Spiel beginnt!

+++ Im Lineup der Adler Mannheim gibt es eine Veränderung: Moritz Seider rückt nach seiner Rückkehr von der U20-WM für Louis Brune ins Aufgebot.

Vorbericht: Adler wollen vierten Sieg in Serie holen

Es geht Schlag auf Schlag in der DEL! Nur zwei Tage nach dem 7:2-Heimsieg gegen den ERC Ingolstadt sind die Adler Mannheim erneut im Einsatz. Auswärts geht es gegen den Tabellenfünften Kölner Haie. „Wir waren ein paar Spiele nicht ganz auf der Höhe, da ist es umso schöner, dass wir jetzt drei Siege in Folge feiern und unser Selbstvertrauen wieder aufbauen konnten“, sagt Garrett Festerling nach dem dritten Sieg in Serie.

Die Adler haben gegen die Kölner die ersten beiden Saisonduelle gewonnen. Am 16. November hat es vor heimischer Kulisse einen 5:3-Sieg gegeben, in Köln haben die Blau-Weiß-Roten Mitte Oktober mit 4:2 gewonnen.

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker! Hier erfährst Du alles zur DEL-Partie Kölner Haie gegen Adler Mannheim (Dienstag, 18. Dezember/19:30 Uhr, Lanxess-Arena).

nwo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare