18-Jähriger

Auszeichnung für Adler-Talent: Tim Stützle ist „Rookie des Jahres“!

Mannheim – Große Ehre für Tim Stützle! Das 18-jährige Top-Talent der Adler Mannheim ist bei der DEL Gala 2020 zum „Rookie des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Eine große Überraschung ist es nicht mehr gewesen, aber nun ist es offiziell: Tim Stützle von den Adler Mannheim ist in der DEL der „Rookie des Jahres“. Die Verleihung, die ursprünglich am 14. März in Wolfsburg hätte stattfinden sollen, ist am Samstag (28. März) online übertragen worden. Aufgrund des Coronavirus sind die Playoffs abgesagt und die DEL-Saison vorzeitig beendet worden.

Adler Mannheim: Tim Stützle ist Rookie des Jahres

Der erst 18-jährige Stützle hat in der abgelaufenen Spielzeit sieben Tore erzielt und hat 27 Treffer vorbereitet. Ein Wechsel in die NHL gilt als sehr wahrscheinlich, allerdings ist der diesjährige Draft auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Beim NHL Draft 2020 ist Stützle einer der Favoriten.

Die Experten und Fachjournalisten haben Mark Noebels von den Eisbären Berlin zum Spieler und Stürmer des Jahres gewählt. Bester Torhüter ist Mathias Niederberger, der im Sommer von der Düsseldorfer EG nach Berlin wechselt. Trainer des Jahres ist Tom Pockel von den Straubing Tigers, bester Verteidiger ist Maury Edwards vom ERC Ingolstadt.

nwo

Rubriklistenbild: © MANNHEIM24/Daniel Glaser

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare