1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Adler starten mit Sieg in die Vorbereitung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nils Wollenschläger

Kommentare

null
Archiv © MANNHEIM24/Nils Wollenschläger

Biel – Gelungener Auftakt in die Vorbereitung! Am Freitagabend haben die Adler Mannheim ihr erstes Testspiel gegen den EHC Biel souverän gewonnen.

Im Rahmen des Lehner Cups hat das Team um Headcoach Sean Simpson den EHC Biel mit 4:1 geschlagen. Vor 584 Zuschauern haben zweimal Chad Kolarik, Evan McGrath und Kapitän Marcus Kink die Tore für die Blau-Weiß-Roten erzielt.

Im ersten Drittel hat sich vor allem Adler-Goalie Dennis Endras auszeichnen können, der aufgrund einer Unterzahlsituation gleich zu Beginn gefordert worden ist. Auf der anderen Seite haben sich die Mannheimer gnadenlos effektiv gezeigt. Nach Vorlage von Phil Hungerecker bringt Chad Kolarik die Gäste in der 9. Minute in Führung. Nur wenige Minuten später erhöht Kolarik (15.) auf 2:0.

In Überzahl können die Schweizer im zweiten Drittel zwar zwischenzeitlich auf 1:2 verkürzen, doch die Freude über den Treffer von Toni Rajala währt nur wenige Minuten, das Tryout-Spieler Evan McGrath (38.) den alten Abstand wiederherstellt. 

Den Schlusspunkt setzt schließlich Adler-Kapitän Marcus Kink (44.), der im letzten Drittel zum 4:1-Endstand trifft. Am Samstag (12. August/17 Uhr) treffen die Adler Mannheim dann auf HC Ambri-Piotta.

Werde jetzt Fan unserer Facebook-Seite „Meine Adler Mannheim“ und verpasse keine Nachricht über die Adler!

Mehr zum Thema:

>>> Das ist der Adler-Kader 2017/18

>>> Adler wollen „etwas Großes auf die Beine stellen“

nwo

Auch interessant

Kommentare