Wegen kurzer Bundesliga-Pause

Kölner Haie gegen Adler Mannheim: DEL Winter Game muss verschoben werden

Die Adler Mannheim treffen im DEL Winter Game auf die Kölner Haie.
+
Die Adler Mannheim treffen im DEL Winter Game auf die Kölner Haie.

Mannheim/Köln - Eigentlich sollte das DEL Winter Game am 9. Januar 2021 stattfinden. Nun muss die Partie zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim verschoben werden:

  • Kölner Haie gegen Adler Mannheim: DEL Winter Game 2021 muss verschoben werden.
  • Ursprünglich geplant war der 9. Januar 2021 - neuer Termin noch nicht fix.
  • Grund für die Verschiebung ist die verkürzte Pause in der Fußball-Bundesliga.

Update vom 7. August: Nun ist es offiziell: Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim kann nicht wie geplant am 9. Januar 2021 stattfinden. Der Auf- und Abbau der Eisfläche im Kölner RheinEnergieSTADION ist in diesem Zeitraum nicht möglich. Aufgrund der verkürzten Winterpause in der Fußball-Bundesliga muss der 1. FC Köln das Stadion nutzen.

DEL Winter Game Kölner Haie gegen Adler Mannheim muss verschoben werden

Es war zu erwarten, dass es aufgrund des geänderten Rahmenplans der Fußballer und der verkürzten Winterpause zu einer Terminkollision kommen würde. Der 09. Januar ist mit den nun bekannt gegebenen Ansetzungen nicht seriös umsetzbar“, sagt Haie-Geschäftsführer Philipp Walter, „wir arbeiten aber mit allen Partnern an einer Alternative.“

Gemeinsam mit der Kölner Sportstätten GmbH, dem 1. FC Köln, der DEL und den Adlern Mannheim prüfen die Kölner Haie mögliche Ersatztermine und werden darüber informieren, sobald Klarheit besteht. Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.

DEL Winter Game 2021 : Terminprobleme wegen 1. FC Köln

Update vom 15. Juli: Wegen der verkürzten Winterpause in der Bundesliga ist das geplante nächste DEL-Freiluft-Spiel in Gefahr. Am 9. Januar soll im Kölner Rhein-Energie-Stadion das Prestigeduell zwischen den Kölner Haien und den Adler Mannheim stattfinden.

Wegen kurzer Bundesliga-Pause: Winter Game Kölner Haie gegen Adler Mannheim wackelt

Weil sich durch die Folgen der Corona-Pandemie die Winterpause in der kommenden Fußballsaison aber stark verkürzt, ist für das Datum nun der 15. Bundesliga-Spieltag geplant. Selbst wenn der 1. FC Köln an dem Tag kein Heimspiel hat, würde sich nach Darstellung der Haie vom Mittwoch „das verbleibende Zeitfenster für den Auf- und Abbau der Eisfläche“ verringern.

Demnach laufen derzeit Gespräche zwischen den Haien, den Adlern und der DEL über eine mögliche Verschiebung des Events. Die Entscheidung darüber soll in den kommenden Wochen fallen. Unabhängig davon ist ohnehin fraglich, ob das Winter Game wie geplant stattfinden kann. Beim bislang letzten DEL-Winter-Game zwischen Köln und der Düsseldorfer EG im Januar 2019 waren knapp 50 000 Zuschauer gekommen.

DEL Winter Game: Kölner Haie gegen Adler Mannheim in Gefahr

Bislang ist noch unklar, ob die DEL in der kommenden Saison zumindest teilweise wieder vor Zuschauern spielen kann. Wegen der unsicheren Lage hat die Liga den Saisonstart vom 18. September auf einen noch nicht näher bestimmten Termin im November verschoben.

DEL Winter Game: Kölner Haie gegen Adler Mannheim - alle Ticket-Infos

Update vom 20. Mai: Trotz der Corona-Krise treiben die Kölner Haie die Planungen für das nächste geplante DEL Winter Game im Januar voran. Für das Traditionsduell gegen die Adler Mannheim, das am 9. Januar 2021 im Stadion des 1. FC Köln stattfinden soll, beginnt am Mittwoch der freie Kartenverkauf. Das haben die Haie am Dienstag mitgeteilt. Bereits 10 000 Karten sind für das Event abgesetzt. Bislang hatten Dauerkarteninhaber die Möglichkeit, sich ihr Wunschticket zu sichern.

Kölner Haie gegen Adler Mannheim: Freier Ticketverkauf für DEL Winter Game 2021 gestartet

Das Spiel im Januar 2021 ist das fünfte DEL-Freiluftevent. Unklar ist wegen der Corona-Pandemie allerdings noch, ob die Saison wie geplant am 18. September starten kann und wann überhaupt wieder Spiele mit Zuschauern stattfinden können. Alle Infos zum DEL Winter Game 2021 in Köln findest Du hier

Adler Mannheim bestreiten DEL Winter Game 2021 gegen Kölner Haie

Meldung vom 18. Februar: Die Adler Mannheim sind in der kommenden Saison Teilnehmer des DEL Winter Games: Am 9. Januar treffen die Blau-Weiß-Roten im RheinEnergieSTADION auf die Kölner Haie. Bis zu 50.000 Zuschauer können im Stadion von Bundesligist 1. FC Köln das Kräftemessen beider Eishockey-Schwergewichte unter freiem Himmel live erleben. 

Adler Mannheim treffen im DEL Winter Game 2021 auf Kölner Haie

„Wir freuen uns riesig, erneut Gastgeber des DEL Winter Game sein zu dürfen. Unseren Fans und allen Eishockey-Anhängern in Deutschland so ein Spiel bieten zu können, macht uns stolz. Als die Idee reifte, rannten wir bei der DEL, den Adlern, den Kölner Sportstätten und dem 1. FC Köln offene Türen ein", sagt Philipp Walter, Geschäftsführer der Kölner Haie. 

Auch Adler-Geschäftsführer Matthias Binder freut sich auf das Freiluftspektakel. „Es ist eine große Ehre für uns als Club, beim DEL Winter Game 2021 dabei sein zu dürfen. Spiele zwischen Köln und Mannheim zählen zu den Klassikern in der Deutschen Eishockey Liga, die eine große Strahlkraft haben.“

DEL Winter Game 2021: Kölner Haie gegen Adler Mannheim

Ihr bislang einziges DEL Winter Game haben die Adler Mannheim im Januar 2017 bestritten. Vor 25.022 Zuschauern in der PreZero Arena (damals noch Rhein-Neckar-Arena) besiegten die Mannheimer Schwenningen mit 7:3. Genauere Infos zu Spielbeginn, Motto, Rahmenprogramm sowie Tickets folgen in den kommenden Wochen.

Am Dienstag (18. Februar/19:30 Uhr) empfangen die Adler den EHC Red Bull München. Alle Infos zum DEL-Spitzenspiel findest Du in unserem Live-Ticker.

mab mit PM 

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare