1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Intensiver Klassiker: Adler Mannheim erkämpfen Penalty-Sieg bei den Kölner Haien

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Die Adler Mannheim gewinnen bei den Kölner Haien.
Die Adler Mannheim gewinnen bei den Kölner Haien. © Uwe Anspach/dpa

Die Adler Mannheim tun sich gegen die Kölner Haie lange schwer, feiern aber dennoch einen Sieg nach Penaltyschießen. Loibl bringt die Blau-Weiß-Roten letztlich auf die Siegerstraße:

Die Adler Mannheim haben am Donnerstag einen knappen Erfolg bei den Kölner Haie eingefahren. In einer intensiven Partie feiern die Blau-Weiß-Roten einen 3:2 (1:2, 0:0, 1:0)-Sieg nach Penaltyschießen. Dumont und Tiffels haben die Gastgeber zunächst in Führung gebracht hat, Eisenschmid und Lehtivuori können jeweils ausgleichen. Nachdem in der Overtime keine Treffer gefallen sind, sind es letztlich Loibl und Krämmer, die im Shootout die Tore zum Auswärtssieg erzielen.

Kölner Haie – Adler Mannheim 2:3 SO (2:1, 0:0, 0:1, 0:0)

SpielbeginnDonnerstag, 8. April um 18:30 Uhr
Tore1:0 Dumont (6.), 1:1 Eisenschmid (12.), 2:1 Tiffels (19.), 2:2 Lehtivuori (42.)

Adler Mannheim feiern Penalty-Sieg bei den Kölner Haien – der Ticker zum Nachlesen

+++ Krämmer trifft – Die Adler sichern sich den Auswärtssieg.

+++ Sheppard scheitert – 2:3.

+++ Loibl trifft – 2:3.

+++ Barinka scheitert – 2:2.

+++ Mit der letzten Aktion in der Overtime hat Tiffels die Chance auf die Entscheidung, scheitert aber am Pfosten. Penaltyschießen!

+++ Im Schlussabschnitt gleicht Lehtivuori (42.) für die Adler aus, letztlich geht es in die Overtime.

Adler Mannheim zu Gast bei den Kölner Haien – keine Tore im Mittelabschnitt

Keine Tore im Mittelabschnitt. Das zweite Drittel war vor allem von vielen Zeitstrafen geprägt. Die Adler sind nun aber besser im Spiel gewesen und haben sich zahlreiche Chancen erarbeitet. Die beste vergab Collins mit einem Schuss ans Gestänge.

Adler Mannheim liegen gegen Kölner Haie hinten – so lief das 1. Drittel

Pause in Köln! Die Haie zeigen eine bislang starke Leistung und führen nicht unverdient durch die Treffer von Dumont und Tiffels mit 2:1. Von den Adlern, die zwischenzeitlich durch Eisenschmid ausgeglichen haben, muss im Mittelabschnitt mehr kommen.

Adler Mannheim gastieren bei Kölner Haien – Alle Infos im Ticker

Fünf Tage nach dem deutlichen 5:1-Heimsieg treffen die Adler Mannheim am Donnerstag (8. April) erneut auf die Kölner Haie. Zuletzt haben die Blau-Weiß-Roten eine Niederlage gegen Bremerhaven kassiert. „Wir hatten uns viel vorgenommen, haben aber nicht das passende Rezept gefunden. Bremerhaven hat sich clever angestellt und war schlicht besser“, sagt Adler-Headcoach Pavel Gross, der gegen die Haie eine deutliche Leistungssteigerung seiner Mannschaft erwartet. Der DEL-Klassiker wird lediglich vom kostenpflichtigen Streaming-Anbieter Magenta Sport übertragen. (mab)

Auch interessant

Kommentare