1. Mannheim24
  2. Sport
  3. Adler Mannheim

Horror-Woche für die Adler Mannheim: Deutliche Niederlage beim ERC Ingolstadt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marco Büsselmann

Kommentare

Die Adler Mannheim verlieren beim ERC Ingolstadt.
Die Adler Mannheim verlieren beim ERC Ingolstadt. © Uwe Anspach/dpa

Horror-Woche für die Adler Mannheim! Am Sonntag unterliegen die Blau-Weiß-Roten auch beim ERC Ingolstadt – es ist die dritte Niederlage in Folge:

Die Adler Mannheim haben ihre dritte Niederlage binnen einer Woche hinnehmen müssen. Am Sonntag (12. Dezember) verlieren die Blau-Weiß-Roten deutlich mit 0:4 (0:0, 0:2, 0:2) beim Tabellensechsten ERC Ingolstadt. Nach einem torlosen ersten Drittel sorgen Borque (26.) und Bodie (38.) im Mittelabschnitt sowie Storm (56.) und Höfflin (60.) in der Schlussphase für die klare Adler-Pleite.

Dritte Pleite in Folge: Adler Mannheim verlieren beim ERC Ingolstadt deutlich

Für die Mannschaft von Headcoach Pavel Gross heißt es nun regenerieren und auf die kommende Aufgabe konzentrieren. Am nächsten Freitag (17. Dezember/19:30 Uhr) geht es mit einem Auswärtsspiel bei den Kölner Haien weiter. (mab)

Auch interessant

Kommentare