Nach nur einem Jahr

Borna Rendulic verlässt Adler Mannheim - das sind seine Beweggründe

Borna Rendulic wird die Adler Mannheim wohl verlassen.
+
Borna Rendulic wird die Adler Mannheim wohl verlassen.

Mannheim – Die Adler Mannheim werden künftig auf Top-Stürmer Borna Rendulic verzichten müssen. Der Kroate hat seinen Wechsel nach Schweden bestätigt.

  • Adler Mannheim: Top-Stürmer Borna Rendulic wechselt nach Schweden zu Örebro HK
  • Rendulic ist erst im vergangenen Sommer zu den Adlern gewechselt. 
  • In der abgebrochenen DEL-Saison 2019/20 hat der 28-Jährige insgesamt 49 Scorerpunkte gesammelt.

Update vom 26. Juni: Borna Rendulic hat nun via Instagram verkündet, dass er die Adler Mannheim nach nur einem Jahr verlässt und künftig für den schwedischen Klub Örebro HK spielen wird. Gegenüber dem Mannheimer Morgen erklärt der Kroate seine Beweggründe.

Adler Mannheim: Borna Rendulic wechselt nach Schweden

Ich bin jetzt 28 Jahre alt und im besten Eishockey-Alter, meine Karriere ist endlich: Natürlich kommt es für mich auch darauf an, so viel Geld wie möglich in dieser begrenzten Zeit zu verdienen, um mich für die Zukunft finanziell abzusichern. Ich hoffe, dass ich für Örebro HK wie für die Adler eine 20-Tore-Saison hinlege und dann wieder in Russland lande“, so Rendulic, der zugleich betont, dass er in Mannheim „eine sehr schöne Zeit" gehabt hat.

Erstmeldung vom 2. Juni: Borna Rendulic wird die Adler Mannheim nach nur einem Jahr höchstwahrscheinlich wieder verlassen. „Wir haben keine große Hoffnung mehr, ihn behalten zu können“, gibt Adler-Manager Jan-Axel Alavaara gegenüber dem Mannheimer Morgen zu.

Adler Mannheim: Top-Stürmer Borna Rendulic vor Abgang 

In der aufgrund der Corona-Krise abgebrochenen DEL-Saison 2019/20 ist der Stürmer in insgesamt 50 Hauptrunden-Partien mit 27 Treffern und 22 Vorlagen Top-Scorer der Mannheimer gewesen. 

Als Grund für den bevorstehende Wechsel Rendulics, der im vergangenen Sommer vom Russischen Klub Vityaz Podolsk zu den Adlern gekommen ist, nennt Alavaara den verhängten Transferstopp der Mannheimer: „Wir hatten gute Gespräche. Ohne Corona wäre Borna noch ein Jahr bei uns geblieben, davon bin ich überzeugt.“

mab 

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare