Fan-Aufstand wegen Facebook-Video

Was ist denn mit Adler-Maskottchen Udo passiert?

+
‚Hamster‘ Udo ist das Maskottchen der Adler Mannheim.

Mannheim – Die Adler Mannheim befinden sich bekanntlich in einem Umbruch. Auch vor Maskottchen Udo machen die Veränderungen nicht Halt! Sehr zum Ärger der Fans...

Neue Saison, neue Spieler, neuer Trainer, neues Maskottchen? Naja zumindest fast!

In einem Facebook-Video, das die Adler Mannheim am Donnerstag geteilt haben, ist Maskottchen ‚Udo‘ zu sehen, der sich für die neue Saison in Form bringt. 

Humorvoll wird gezeigt, wie der ‚Hamster‘ von Adler-Star Ronny Arendt angefeuert wird.

Als Udo die Sauna verlässt, plötzlich die optische Verwandlung. Aber in was eigentlich? Das haben sich viele Adler-Fans auf Facebook gefragt. Die Negativ-Kommentare überschlagen sich – hier noch die harmloseren:

„Jetzt haben wir nen Teddy Bär als Maskottchen. Und wo ist unser Hamster geblieben?

„Der neue Hamster geht nun wirklich nicht.“

Nettes Video, aber was ist aus Udo geworden? Sieht aus wie eine Mischung zwischen Maus und Affe. Oh weh.“

 „Lustiges Video. :-) Nur der "neue Udo" geht gar nicht. Schade

Schon einmal haben die Adler Ärger wegen ihres Maskottchens gehabt. Zu Beginn der Saison 2015/16 hat Udo mit obszönen Gesten in Richtung der Schwenninger Fans für Aufregung gesorgt. Als Konsequenz musste damals der Darsteller des Maskottchens gehen (WIR BERICHTETEN).

Ob Udo nun auch tatsächlich mit diesem neuen Look in die Saison gehen wird, bleibt abzuwarten. Womöglich sorgt der siebenfache Meister ja noch einmal für eine Überraschung...

nwo

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare