Wettervorhersage

Aussichten für Mannheim

Während es am Mittwoch und Freitag bedeckt ist, ist es am Donnerstag teils bewölkt, teils freundlich. Dabei fällt am Freitag Schnee. Die Temperaturen erreichen in der Region Mannheim Werte um 4 Grad. Vor allem am Donnerstag weht ein teilweise kräftiger Wind aus nordwestlicher Richtung.

  • 00 Uhr
    bedeckt
    45%
    SO2
  • 03 Uhr
    bedeckt
    40%
    O2
  • 06 Uhr
    unterschiedlich bewölkt
    35%
    SO2
  • 09 Uhr
    sonnig
    20%
    SO2
  • 12 Uhr
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    SW3
  • 15 Uhr
    bedeckt
    45%
    SW3
  • 18 Uhr
    bedeckt
    45%
    SW3
  • 21 Uhr
    bedeckt, Regen
    55%
    SW3
  • 00 Uhr
    bedeckt, Regen
    80%
    SW3
  • 03 Uhr
    bedeckt
    70%
    W3
  • 06 Uhr
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    W2
  • 09 Uhr
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    NW3
  • 12 Uhr
    unterschiedlich bewölkt
    45%
    NW4
  • 15 Uhr
    bedeckt
    45%
    NW3
  • 18 Uhr
    bedeckt
    45%
    NW3
  • 21 Uhr
    bedeckt
    45%
    NW3
  • 00 Uhr
    bedeckt
    35%
    NW2
  • 03 Uhr
    bedeckt
    35%
    NW2
  • 06 Uhr
    bedeckt
    30%
    -1°
    W2
  • 09 Uhr
    bedeckt
    40%
    -1°
    SW2
  • 12 Uhr
    bedeckt
    45%
    W2
  • 15 Uhr
    bedeckt
    45%
    NW3
  • 18 Uhr
    bedeckt
    45%
    W2
  • 21 Uhr
    bedeckt, Schneeregen
    55%
    W2
  • Samstag
    22.01.22
    bedeckt
    60%
  • Sonntag
    23.01.22
    bedeckt
    50%
  • Montag
    24.01.22
    unterschiedlich bewölkt
    15%
  • Dienstag
    25.01.22
    unterschiedlich bewölkt
    20%
    -1°

Wetter News

Schnee-Wetter in BW: Nach Sturmtief Doreen – Frostpeitsche schlägt voll zu

Wetter in Baden-Württemberg - Nachdem am Sonntagabend eine Sturmwalze über das Land gerollt ist, folgen eiszeitliche Nächte. Die Aussichten für die kommenden Tage:
Schnee-Wetter in BW: Nach Sturmtief Doreen – Frostpeitsche schlägt voll zu

Wetter in BW: Neuer Temperaturrekord an Silvester? So warm wird‘s

Baden-Württemberg - Zum Jahresende strömt Warmluft nach Deutschland und beschert uns ungewöhnlich hohe Temperaturen – doch reicht es auch für einen neuen Silvesterrekord?
Wetter in BW: Neuer Temperaturrekord an Silvester? So warm wird‘s
Himmels-Spektakel: Komet „Leonard“ ein letztes Mal zu sehen – danach wohl nie wieder!

Himmels-Spektakel: Komet „Leonard“ ein letztes Mal zu sehen – danach wohl nie wieder!

Kurz vor Weihnachten ereignet sich ein besonderes und seltenes Event. Der Komet Leonard wird am Himmel erstrahlen – vielleicht sogar zum letzten Mal. Das müssen Kometen-Fans wissen.
Himmels-Spektakel: Komet „Leonard“ ein letztes Mal zu sehen – danach wohl nie wieder!

Wetter in BW: Frostiger Rückblick, sonnige Aussicht – So verlief das Jahr 2021

Baden-Württemberg – Der Jahresrückblick auf das Wetter 2021 fällt ziemlich schlecht aus. Aber ist das gerechtfertigt oder trügt die Erinnerung - wie war es wirklich?
Wetter in BW: Frostiger Rückblick, sonnige Aussicht – So verlief das Jahr 2021

Wetter: Blitz-Winter kommt nach Deutschland - mit eisiger Polarluft in Anmarsch

Ein Winter-Einbruch kommt – und zwar mit Polarluft und Schnee. Meteorologen sagen ab Donnerstag extrem kalte Höhenluft über Deutschland voraus.
Wetter: Blitz-Winter kommt nach Deutschland - mit eisiger Polarluft in Anmarsch
2021 war eines der sieben wärmsten Jahre

2021 war eines der sieben wärmsten Jahre

Eigentlich war das Jahr vom Wetterphänomen La Niña geprägt, das in der Regel für Abkühlung sorgt. Doch die Temperaturen sind 2021 laut Weltwetterorganisation weiter nach oben geklettert.
2021 war eines der sieben wärmsten Jahre
Als der Schneemann noch ein Griesgram war

Als der Schneemann noch ein Griesgram war

Pulverschnee und Kälte sind sein Lebenselixier, auf Sonne reagiert er höchst empfindlich: Der Schneemann ist ein klassisches Wintersymbol. Woher er kommt - und warum er nicht immer so beliebt war wie heute.
Als der Schneemann noch ein Griesgram war
Schnee und Stürme im Osten der USA

Schnee und Stürme im Osten der USA

Schneemassen, Tornados, Hagel: Im Osten der USA zeigt der Winter seine grimmige Seite. Mehr als 50 Millionen Menschen sind betroffen.
Schnee und Stürme im Osten der USA

Falsches Ergebnis droht: Experten warnen bei Coronatests im Winter

Mal eben noch schnell im Freien einen Corona-Selbsttest machen und dann Familie oder Freunde treffen? Das ist in diesen Tagen häufig der Fall. Doch gerade im Winter müssen Anwender einiges beachten.
Falsches Ergebnis droht: Experten warnen bei Coronatests im Winter
„Langweiliges Hochdruckwetter“ hält sich weiter

„Langweiliges Hochdruckwetter“ hält sich weiter

„Carlos“ zieht langssam nach Osten ab, an der Wetterlage in Deutschland ändert sich aber über das Wochenende nicht viel. Ab Montag könnte es anders weitergehen.
„Langweiliges Hochdruckwetter“ hält sich weiter