Krebs

Krebse haben ein grundsätzlich sehr ausgeprägtes Sicherheitsbedürfnis und suchen immer wieder nach Bestätigung und dem Gefühl nach Geborgenheit. Sie laufen daher Gefahr, zu blauäugig zu sein und immer wieder auf Schmeicheleien hereinzufallen. Um nicht ausgenutzt und enttäuscht zu werden, lernen Krebse früher oder später, ihre emotionalen Bedürfnisse nicht um jeden Preis zu befriedigen, sondern sehr vorsichtig zu sein, wenn sie sich auf neue Menschen einlassen. Im vertrauten, familiären Umfeld verschaffen sie sich dann Anerkennung, indem sie ihre hilfsbereite Seite ausleben und besonders aktiv werden. Dort weiß man ihre Hilfe zu schätzen, und dafür erhalten Krebse dann im Idealfall auch sehr viel Liebe und Dankbarkeit.

Tageshoroskop

3. Dekade (13.07. - 22.07.): Gehen lassen

Momentan stellen Sie nicht gerade viel auf die Beine und lassen den lieben Gott einen guten Mann sein. Das macht sie zwar zu einem angenehmen Zeitgenossen mit dem man Spaß haben kann, aber wenn es um konstruktive Kritik oder das Bewältigen von Problemen geht, dann lassen Sie sich schlichtweg gehen und Ihre Mitmenschen im Stich. Beißen Sie lieber mal Ihre Zähne zusammen und setzen Sie sich durch, sonst glauben andere, dass sie mit Ihnen machen können, was sie wollen.

2. Dekade (03.07. - 12.07.): Die Seele baumeln lassen

Momentan lassen Sie es sich einfach gut gehen. Ob nun Ausgehen mit Freunden, stundenlanges Shopping oder rückhaltloses Schlemmen – Sie tun alles im Übermaß. Vielleicht sollten sie sich ins Gedächtnis rufen, dass dieses Verhalten Ihnen auf Dauer großen Schaden zufügen kann und Sie nicht wirklich vorwärts bringt. Genießen Sie lieber in Maßen, dann verliert der Genuss nicht seinen Wert und seine Wirkung und verkommt nicht zu einer schlechten Angewohnheit.

1. Dekade (22.06. - 02.07.): Kraft und Energie

Sie strotzen nur so vor Energie und Tatendrang. Kein Wunder, dass alles was Sie anpacken schnell und effizient erledigt wird und im wahrsten Sinne Gold wert ist. Die Bewunderung von Seiten Ihrer Mitmenschen ist Ihnen sicher und schmeichelt Ihrem Selbstvertrauen. Achten Sie jetzt nur darauf, nicht mit Arroganz oder Überarbeitung übers Ziel hinaus zu schießen, denn dann kann sich das Gold schnell in Pech verwandeln.