Tourismus ankurbeln

Beliebte italienische Insel zahlt Reisenden nach Corona-Krise Flug und Hotel für Urlaub dort

Sizilien will jede dritte Hotelübernachtung ausländischer Touristen übernehmen.
+
Sizilien will jede dritte Hotelübernachtung ausländischer Touristen übernehmen.

Eine beliebte Insel der italienischen Republik hat einen Plan: Nach der Corona-Krise will sie Flüge und Hotelrechnungen ausländischer Urlauber übernehmen.

  • Sizilien will die Tourismusindustrie nach der Corona-Krise* ankurbeln.
  • Dazu wurde ein 50-Millionen-Euro-Programm ins Leben gerufen.  
  • Von diesem Geld sollen Flüge und Hotelrechnungen ausländischer Italien-Urlauber* bezahlt werden.

Sizilien zahlt jedem dritten Urlauber Flug und Hotel

Laut Medienberichten soll jede dritte Hotelübernachtung ausländischer Touristen von der sizilianischen Regierung übernommen werden, um wieder mehr Besucher nach der Corona-Krise anzulocken.

Der weltweite Gesundheitsnotstand  durch das Coronavirus hat allein der sizilianischen Tourismusindustrie im März und April schwer zugesetzt. Nach den Grenzschließungen und Reisebeschränkungen sind der Insel rund eine Milliarde Euro verloren gegangen.

Lesen Sie hier: Cocktail-Rezepte rund um den Globus: Kreative Drinks sorgen für Weltstadt-Flair auf dem Balkon.

Sizilien-Urlaub nach Corona: Auch Eintrittskarten für Museen kostenlos

Ein weiteres Programm der Regierung sorgt daher dafür, dass auch Eintrittskarten für Museen sowie für archäologische Stätten kostenlos sein werden, wenn Urlaub dort wieder möglich ist. Dafür wurden wiederum 50 Millionen Euro investiert. Die Gratis-Tickets werden dann auf der Tourismus-Website Siziliens erhältlich sein.

Die Ausgangssperren sollen in Italien Anfang Mai nach und nach gelockert werden. Restaurant könnten demnach ab dem 4. Mai 2020 wieder öffnen, um Speisen zum Mitnehmen zu kaufen. Der Einzelhandel könnte eine Woche später folgen. Öffnungen der Restaurants für den Normalbetrieb könnten ab 18. Mai 2020 wieder erlaubt sein. Doch es heißt abzuwarten.

Lesen Sie hier: Mit diesen Tricks können Sie am Wochenende Urlaub in Italien machen.

Diese Orte Siziliens werden Sie bezaubern

  • Agrigent
  • Avola
  • Caltagirone
  • Caltanissetta
  • Catania
  • Cefalù
  • Enna
  • Erice
  • Marsala
  • Messina
  • Modica
  • Monreale
  • Noto
  • Palermo
  • Ragusa
  • San Vito La Capo
  • Selinunt
  • Syrakus
  • Taormina
  • Trapani

Beeindruckend: Die 50 meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt

Diese Strände Siziliens sind einen Besuch wert

Strand

Ort

Mondello

Palermo

Lungomare di Cefalù

Cefalù

Isola Bella

Taormina

Giardini Naxos

nahe Taormina

Playa di Catania

Catania bis Syrakus

Riviera dei Ciclopi

Aci Castello

Lido di Noto

Calamosche bei Noto

Auch interessant: So kreativ können Menschen zuhause Urlaub machen - und sich nicht unterkriegen lassen.

Erste Bundesländer sind bereits vorgeprescht. Doch wo kann man nach Lockerungen wegen Corona seinen Urlaub verbringen? 

sca

Fotostrecke: Beeindruckend: Die 50 meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Welt

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare