Laudenbach

Zwei Schwerverletzte bei Motorrad-Unfall

+
Bei einem Verkehrsunfall wurde ein 23-jähriger Motorrad-Fahrer und seine Beifahrerin schwer verletzt (Symbolbild).

Ein 23-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Motorrad und krachte in einem Verkehrskreisel gegen den Bordstein. Der junge Mann und seine Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Der 23-Jährige und seine 24-jährige Beifahrerin im Beiwagen waren gerade auf der B3 von Heppenheim in Richtung Laudenbach unterwegs, als der junge Mann in einem Verkehrskreisel die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Das Fahrzeug krachte gegen den Bordstein, die Fahrer stürzten zu Boden und bleiben auf der Bepflanzung des Kreisels liegen.

Der Motorrad-Fahrer erlitt hierbei schwerste Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht. 

Seine Mitfahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. 

Der Sachschaden wird auf 3.000 Euro geschätzt. Die genaue Unfallursache ist derzeit noch nicht bekannt.

mk

Mehr zum Thema

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Kommentare