+
Unbekannte Täter brechen in Worms mehrere Spielautomaten auf (Symbolfoto).

Münzgeld geklaut

Einbruch: Spielautomaten geplündert 

  • schließen

Worms - Unbekannte machen sich am frühen Dienstagmorgen an der Eingangstür einer Gaststätte in der Gaustraße zu schaffen. Sie haben es auf die Spielautomaten abgesehen.  

Um kurz nach 5 Uhr hebeln die unbekannten Täter an der Gaststätte Cafetorium die Blende der Eingangstür nach oben. Anschließend brechen sie mit einer Zange den Schließzylinder ab und öffnen die Tür. 

Daraufhin brechen die Täter mehrere Spielautomaten auf und stehlen das Münzgeld. Wahrscheinlich erbeuten sie mehrere hundert Euro. Der an Tür und Automaten entstandenen Sachschaden wird auf einige tausend Euro geschätzt. 

Die gesamten Räumlichkeiten sind videoüberwacht. Die Aufnahmen werden derzeit von der Kriminalpolizei ausgewertet.

pol/rmx

Mehr zum Thema

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare