Polizei sucht Hinweise

Schock! Räuber droht Frau (62) auf Supermarkt-Parkplatz mit dem Tod

+
Mann droht Frau mit dem Tod (Symbolfoto)

Worms - Mit einem Messer und einer Todesdrohung verlangt ein Räuber von einer Frau Bargeld. Danach macht er sich aus dem Staub. Mehr zum schockierenden Vorfall:

Was einer 62-jährigen Wormserin am Donnerstag (16. Mai) passiert, muss ein absoluter Schockmoment sein: Gegen 17 Uhr sitzt sie in ihrem Wagen, den sie auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Mainzer Straße geparkt hat. Plötzlich reißt ein Mann die Autotür auf.

Der Unbekannte hält ihr ein Messer vor das Gesicht und verlangt Bargeld. Außerdem droht er der Frau mit dem Tod, wenn sie seinen Anweisungen keine Folge leisten würde. 

Mit einem geringen Geldbetrag ergreift der Täter schließlich die Flucht und fährt mit einem Fahrrad davon. Die Spur führt in Richtung Aral-Tankstelle und weiter in Richtung Evonik. Eine Fahndung nach dem Mann erfolgt allerdings ohne Erfolg. Das Opfer leidet nach dem Überfall an einem Schock und muss in ärztliche Behandlung übergeben werden. 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Worms ☎ 06241-8520 entgegen.

pol/jol

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare