Tausende Euro Schaden

Drauf rumgetrampelt! Jugendliche (13/15) demolieren Autos

+
(Symbolfoto)

Worms – Das hat mit einem Dumme-Jungen-Streich so rein gar nichts zu tun... Drei ‚Halbstarke‘ laufen über mehrere Autos, treten Außenspiegel ab. Der Schaden geht in die Tausende:

Schon wieder beschädigte Autos in der Nibelungenstadt...

Am Mittwoch gegen 18:45 Uhr beobachtet ein aufmerksamer Passant mehrere Jugendliche, die in der Begardistraße über geparkte Autos laufen, die Fahrzeuge dadurch beschädigen.

Auffällig: Nur rund 800 Meter entfernt wird ebenfalls eine Gruppe ‚Halbstarker‘ dabei gesehen, wie sie an einem Auto den Außenspiegel abtreten. 

Dank der guten Täterbeschreibung der Zeugin schnappt die Polizei die drei Randalierer nach nur kurzer Fahndung, übergibt die beiden 15-Jährigen und den 13-Jährigen ihren Eltern.   

Geschätzter Sachschaden mehrere tausend Euro.

Jetzt müssen die Ermittler klären, ob das Trio auch für 25 Sachbeschädigungen am Wochenende zuvor verantwortlich ist.

pol/pek

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare