Eine Verletzte

Pkw kracht in Baum - Unfallverursacher flüchtet!

+
Frau will auf B47 Autofahrer ausweichen und kracht gegen Baum

Worms - Eine 25-Jährige ist auf der B47 unterwegs als ihr auf einmal ein Autofahrer in Schlangenlinien entgegenkommt. Sie will ihm ausweichen, doch dabei bringt sich selbst in Gefahr:

Am Sonntagmorgen (10. September) ist eine 25-Jährige auf der B47 aus Worms kommend in Richtung Monsheim unterwegs. Gegen 6 Uhr kommt ihr kurz nach der Anschlussstelle Pfeddersheim ein schwarzer Pkw entgegen. 

Laut der jungen Frau sei dieser mit Fernlicht und Schlangenlinien die B47 entlanggefahren. 

Plötzlich gerät der Fahrer auf ihre Fahrspur und die 25-Jährige will ausweichen, um einen Unfall zu vermeiden. Jedoch verliert sie dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kommt von der Straße ab. Sie streift zuerst einen Baum und kracht anschließend frontal in einen weiteren Baum. 

Die Geschädigte wird von Ersthelfern versorgt und anschließend in eine Wormser Klinik gebracht, wo sie aufgrund ihrer Verletzungen stationär aufgenommen werden muss.

Der unbekannte Autofahrer hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei sucht daher Zeugen, die zu dem Auto, vermutlich ein BMW, Hinweise geben können. Die Polizeiinspektion Worms ist unter der Telefonnummer 06241-8520 erreichbar.

pol/jol

Mehr zum Thema

Kommentare