Durch Dach gestürzt

Mann bei Betriebsunfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz!

+
Ein Rettungshubschrauber bringt einen Verletzten in die Klinik. (Symbolbild)

Worms - Es ist ein Arbeitsunfall mit Folgen: Ein Mann wird schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht!

Ein 36-jähriger Mann wird am Montag (18. Juni) bei einem Arbeitsunfall gegen 9:30 Uhr schwer verletzt

Ersten Erkenntnissen zufolge ist er bei Arbeiten in der Schildergasse durch ein Dach gestürzt. Die Feuerwehr birgt den Schwerverletzten. Ein Rettungshubschrauber bringt ihn in die Unfallklinik nach Ludwigshafen.

Wie die Polizei Worms berichtet, muss der Marktplatz für die Landung des Hubschraubers durch die Beamten freigehalten werden. 

Die genauen Umstände des Sturzes und die Schwere der Verletzungen seien derzeit noch unklar, so die Polizei weiter.

jab/pol

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.