Pechvogel

Wohnwagen bleibt in Unterführung stecken

1 von 9
Damit hatte der Fahrer wohl nicht gerechnet: Die Brücke war einfach zu tief...
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9

Mehr als 40 Zentimeter zu hoch war der Wohnwagen, den ein Friese durch eine Unterführung in Heidelberg ziehen wollte. Mit zwei Abschleppwagen musste der Wagen geborgen werden.

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Fotos vom Strohfest 2017

Fotos vom Strohfest 2017

Tödlicher Unfall auf der B291!

Tödlicher Unfall auf der B291!

Kommentare