Der Zauber ist zurück

WinterVarieté Worms 2019: Die schönsten Bilder der Premiere

Premiere vom WinterVarieté in Worms 
1 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
2 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
3 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
4 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
5 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
6 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
7 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
Premiere vom WinterVarieté in Worms 
8 von 30
Premiere vom WinterVarieté in Worms 

Worms - Am Donnerstag kehrt das WinterVarieté endlich in die Nibelungenstadt zurück! So zauberhaft war die Premiere im Kesselhaus: 

Mit einer spektakulären Premieren-Show ist das WinterVarieté am Donnerstag (5. Dezember) in seine zweite Spielzeit in Worms gestartet. In nur wenigen Tagen hatte das WinterVarieté-Team das EWR-Kesselhaus in einen Palast der Sinne verwandelt. Beim Betreten der ausverkauften Turbinenhalle, die viele Wormser bereits von anderen Veranstaltungen kennen, kamen viele Gäste aus dem Staunen nicht mehr heraus. 

WinterVarieté Worms: Rauschende Premiere im EWR-Kesselhaus

Die WinterVarieté-Macher Florian Keutel, Riadh Bourkhis und Christian Ruppel hatten im Vorfeld versprochen, die Messlatte der zweiten Spielzeit in der Nibelungenstadt noch höher zu setzen – und haben dieses Versprechen definitiv gehalten. Die Gäste der Premiere erwarteten am Donnerstag preisgekrönte Künstler, ein Gourmet-3-Gänge-Menü und modernste Veranstaltungstechnik. Diese perfekte Mischung wurde am Ende des Abends mit krachendem Applaus und Standing Ovations belohnt.

kab

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare