Dein ganz persönlicher Regentag

Das Schmuddelwetter mit anderen Augen sehen

+

Morgens dicke Nebelfelder, mittags graue Wolken und Regen. Die nächsten Tage werden im  Rhein-Neckar-Gebiet alles andere als gemütlich – Wie du dem Wetter etwas Gutes abgewinnen kannst:

Du willst deinem fiesen Chef auch mal – im wahrsten Sinne des Wortes – die Laune verhageln?

Dann haben wir die passende Idee für dich – melde dich doch einfach beim Meteorologischen Institut als Wetterpate an! 

Was ist ein Wetterpate

Die aktuellen Hoch- und Tiefdruckgebiete, die über das Land ziehen, werden in Deutschland üblicherweise mit männlichen und weiblichen Vornamen ausgezeichnet. Aktuell sorgt beispielsweise Tief Pia für Regenwetter und dicke Wolken, während Hoch Quinn die Temperaturen angenehm wohlig warm hält. 

Als Wetterpate erwirbt man das Vorrecht, eine entsprechende Wetterfront nach dem eigenen oder einem Wunschnamen zu benennen. 

Die Namensvergabe für das Jahr 2015 hat gerade erst, am 24. September, begonnen. Die ersten Wettertiefs und -Hochs sind bereits benannt.

Und so funktioniert es

Einfach ein eigenhändig unterschriebenes Anmeldeformular für ein Tiefdruckgebiet oder Hochdruckgebiet per Fax, E-Mail oder Post an das Meteorologische Institut schicken. 

Bitte beachten: Hochdruckgebiete tragen ausschließlich männliche, Tiefdruckgebiete ausschließlich weibliche Namen.

Wenn du also deinem Liebsten auf ganz charmante Weise sagen willst, dass er ein echter Sonnenschein ist, kannst du das natürlich auch tun. 

>>> Infos und Bestellungen zur Wetterpatenschaft

>>> Aktuelles Wetter Mannheim

>>> Aktuelles Wetter Heidelberg

mk

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Kommentare