Weinheim

Zapfschlauch im Tank vergessen und losgefahren 

+
Weinheim – Ein unbekannter Fahrer vergisst, den Zapfschlauch zu ziehen und fährt davon

Unglaublich! In Weinheim hat ein bislang unbekannter Autofahrer nach dem Tanken vergessen, den Zapfschlauch zu ziehen und fuhr anschließend los. Zeugen gesucht!

Der Mann hatte am Montag gegen 17 Uhr seinen Wagen im Breitwieserweg mit Gas betankt. Den Zapfschlauch ließ er jedoch einfach stecken. Selten, aber so ein Malheur kommt doch hin und wieder vor. 

Doch dann fuhr der Mann los, der Schlauch riss. Mit dem Zapfhahn im Tank fuhr der noch Unbekannte einfach weiter. Von dem Vorfall hatte er offensichtlich nichts mitbekommen. Dadurch verursachte er einen Schaden in Höhe von 2.500 Euro.

Eine Gefahr durch austretendes Gas bestand dabei zum Glück nicht, die Gaszufuhr wird bei solch einem Fall sofort automatisch unterbrochen. 

Die weiteren Ermittlungen hat das Polizeirevier Weinheim aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Nummer 06201/10030 zu melden.

ots/rob

Mehr zum Thema

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Kommentare