Dringender Tatverdacht

Sexuell belästigt: Mann (55) bedrängt Kind 

+
Völlig verängstigt berichtet das Kind der Mutter von dem Vorfall (Symbolbild).

Weinheim - Während des Einkaufs soll sich ein 55-jähriger Mann einem Kind genähert haben. Der Verdacht: Mit eindeutig sexuell motivierten Fragen belästigt er sein Opfer...

Am Montagnachmittag nimmt eine Streife des Polizeireviers Weinheim einen 55-jährigen Mann fest. Er soll ein Kind sexuell belästigt haben.

Gegen 16:30 Uhr soll er seinem Opfer in einem Supermarkt in der Bergstraße mehrfachsexuell motivierte Fragen gestellt haben. 

Nachdem das verängstigte Kind wieder zu Hause angekommen ist, verständigt die Mutter die Polizei. 

Im Rahmen der Fahndung kann der Mann im Bereich des Busbahnhofs vorläufig festgenommen werden. Bei seiner Vernehmung räumt er die Tat teilweise ein.

Nachdem seine Personalien aufgenommen worden sind, wird der Verdächtige wieder auf freien Fuß gesetzt. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

----------------

Zeugen werden gebeten, sich mit diesem unter der Telefonnummer 0621/174-5555 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

pol/mk

Mehr zum Thema

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Kommentare