Mit über 2,2 Promille

Gefährliches Nickerchen! Betrunkener legt sich auf OEG-Gleise

+
Gefährliches Nickerchen! Betrunkener (55) legt sich auf OEG-Gleise

Weinheim - Ein 55-jähriger Mann schaut zu tief ins Glas und bringt sich leichtsinnig in große Gefahr. Noch im letzten Moment kann schlimmeres verhindert werden. Was passiert ist: 

Mit über 2,2 Promille kommt ein 55-jähriger Mann am Samstagabend gegen 22:30 Uhr auf eine gefährliche und dumme Idee:Auf Höhe der Theodor-Heuss-Straße legt er sich für ein kleines Nickerchen einfach auf die Bahnschienen!

Der Betrunkene hat Glück im Unglück: Eine Straßenbahn nährt sich, doch die Tramfahrerin kann rechtzeitig eine Gefahrenbremsung einleiten. Die Bahn kommt kurz vor dem Schlafenden zum Stehen! 

Die Fahrerin erleidet einen Schock. Der 55-Jährige bleibt unverletzt – auf der Wache wird im eine Blutprobe entnommen. Auch die Fahrgäste bleiben glücklicherweise unverletzt. 

Ihm droht nun eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr.

pol/nis 

Mehr zum Thema

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Alles Wissenswerte rund um den Besuch der Royals

Alles Wissenswerte rund um den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Kommentare