Weil er sie aufhalten wollte

Diebe bedrohen Filialleiter mit Messer

+
Weil der Filialleiter die Diebe auffalten will, wird er mit einem Messer bedroht (Symbolbild). 

Weinheim - Die jungen Männer stecken mehrere Schachteln Zigaretten ein und versuchen zu entkommen. Als sich ihnen der Filialleiter in den Weg stellt, zücken sie ein Messer. 

Am Donnerstagabend, gegen 17:15 Uhr, macht eine Kundin den 28-jährigen Filialleiter eines Lebensmitteldiscounters in der Bergstraße auf zwei Ladendiebe aufmerksam. Offensichtlich haben die Unbekannten mehrere Schachteln Zigaretten eingesteckt. 

Sofort folgt der Mann den Tatverdächtigen auf den Parkplatz und spricht sie an. Die jungen Männer zücken jedoch sofort ein Messer.

Anschließend flüchteten die Unbekannten mit dem Diebesgut. Eine sofort eingeleitete Fahndung verläuft ohne Erfolg. 

Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden:

Der Täter mit dem Messer soll etwa 1,75 Meter groß und etwa 20 Jahre alt sein. Er hatte schwarzes, gegeltes Haar und trug eine schwarze Kapuzenjacke.

Sein Komplize trug eine schwarze Jacke, darunter eine beige Kapuzenjacke. Er war korpulent mit einem deutlichen Bauchansatz und hatte kurzes, helles Haar. Er soll ebenfalls etwa 20 Jahre alt sein.

---------

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinheim unter der Telefonnummer 06201/1003-0 zu melden.

pol/mk

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare