War es ein Blitzschlag?

Schuppen in Flammen –10.000 Euro Schaden

+
In Weinheim musste die Freiwillige Feuerwehr einen brennenden Geräteschuppen löschen (Symbolbild).

Weinheim - Feueralarm in Nächstenbach. Plötzlich steht ein Geräteschuppen in Flammen. Ein Schaden von 10.000 Euro entsteht. Die Brandursache:  

Um kurz vor 2 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr in den Weinheimer Weiler Nächstenbach gerufen.

Grund: Hinter einem Haus stand ein Gerätehäuschen in Flammen, in dem auch die Filteranlage des hauseigenen Pools untergebracht war.

Nach derzeitigem Kenntnisstand brach der Brand wahrscheinlich durch einen Blitzschlag in der Nähe oder infolge eines Kurzschlusses aus.

Der Sachschaden wird auf ungefähr 10.000 Euro geschätzt.

pol/rmx

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare