Feuerwehreinsatz im Schwimmbad

Sauna im „Miramar“ in Flammen – Rauchwolke bis zur A5! 

+
Im ‚Miramar‘ brennt am Mittwochmorgen (27. Februar) eine Sauna.

Weinheim - Heißer als gewollt geht es in einer Sauna im „Miramar“ zu: Diese steht nämlich plötzlich komplett in Flammen. Was passiert ist:

Update vom 27. Februar, 16:30 Uhr: Während die Feuerwehr Weinheim noch keine Angaben zur Brandursache machen will, heißt es in einer Folgemeldung des Freizeitbades, dass es vermutlich durch fahrlässiges Handeln einer Reinigungskraft zu dem Feuerausbruch gekommen war. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Feuer in Freizeitbad „Miramar“ in Weinheim: Sauna in Flammen

In der Sauna im Miramar Freizeitbad in Weinheim geht es am Mittwochmorgen (27. Februar) sprichwörtlich heiß her – sogar noch heißer, als gewollt! Denn 8:40 Uhr bricht in einer Sauna im Außenbereich des Schwimmbads ein Feuer aus. Mehrere Menschen melden sich per Notruf bei der Polizei, nachdem die Rauchwolke sogar bis zur Autobahn zu sehen war!

Durch das schnelle Handeln der Mitarbeiter des Freizeitbades kann zwar eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden, dennoch steht die Sauna wenig später in Vollbrand

Am Freitag (5. April) ist das Urteil gegen einen 25-Jährigen gefallen: Er hat eine Frau im FKK-Bereich des Freizeitbades „Miramar“ vergewaltigt und sie verletzt liegen gelassen. 

Brand im „Miramar“: Sauna steht in Flammen

Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim kann das Feuer schnell löschen. Glücklicherweise wird niemand verletzt. Der Schaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Weinheim.

Im ‚Miramar‘ brennt eine Sauna.

In einer Pressemitteilung des „Miramar“ äußert sich der Geschäftsführer Marcus Steinhart zu dem Feuer: „Möglicherweise ist der Brand auf ein Fehlverhalten eines Mitarbeiters einer Reinigungsfirma zurückzuführen. Zur Feststellung der Brandursache vertrauen wir auf die Ermittlungen der Polizei. Der Feuerwehr Weinheim danken wir sehr für den schnellen und professionellen Einsatz.“

Am Samstagabend (22. Juni) gerät in Neckargemünd im Rhein-Neckar-Kreis eine private Sauna in Brand. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintreffen, bietet sich ihnen ein dramatisches Bild

Normalerweise gerät das Miramar in Weinheim eher wegen Fällen von sexueller Belästigung in die Schlagzeilen

jab/pol/pri

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare