1. Mannheim24
  2. Region

Bombendrohung in Spielothek – Kripo ermittelt!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Martina Knopik

Kommentare

null
Bombendrohung in Spielothek (Symbolfoto). © picture alliance / dpa

Weinheim - Telefonisch wird ein Bombenanschlag angedroht. Die Mitarbeiter reagieren sofort – die Spielothek muss geräumt werden...

Gegen 10:30 Uhr geht ein Anruf in einer Spielothek in der Gewerbestraße in Weinheim ein: Eine unbekannte Stimme droht telefonisch an, eine Bombe zu zünden – zu dem Zeitpunkt halten sich zehn Kunden und Angestellte in den Räumen auf. 

Die Spielothek muss geräumt werden. Ein Sprengstoffsuchhund durchsucht die Räume und das umliegende Areal – ohne Ergebnis. 

Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Ein Drohbrief in einem Bus sorgt Mitte November für einen Großeinsatz der Polizei. Der Verfasser droht damit Menschen zu verletzen, wenn der Bus losfährt

pol/mk

Auch interessant

Kommentare