Tödlicher Unfall auf B272 bei Weingarten 

Dacia-Fahrer (26) rast in Lkw – tot!

+
Der tödliche Unfall auf der B272 bei Weingarten: Ein Dacia-Fahrer (26) raste frontal in einen Lkw.

Weingarten - Bei einem Unfall auf der B272 in der Nähe des pfälzischen Weingarten kommt ein 26-Jähriger ums Leben. Beim Frontal-Crash mit einem Lkw hat der junge Mann keine Chance.

Schrecklicher Unfall am gestrigen Mittwochabend auf der B272.

Ein 26-jähriger Dacia-Fahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße unterwegs in Richtung Landau.  

In Höhe Weingarten gerät er an einer als gefährlich bekannten Stelle aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr – ein tödlicher Fehler.

Denn auf der Gegenspur prallt der junge Mann frontal in einen tonnenschweren Sattelzug, stirbt durch den Aufprall noch an der Unfallstelle. Der 50-jährige Brummi-Fahrer erleidet einen Schock, muss ärztlich betreut werden. Gesamtschaden rund 35.000 Euro.

Der tödliche Unfall auf der B272

Die Staatsanwaltschaft Landau hat einen Gutachter mit der Untersuchung des Unfallhergangs beauftragt.

Am Unglücksort kam es aufgrund einer Vollsperrung zwischen der Ausfahrt Schwegenheim und der Ausfahrt Weingarten zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. 

Zeugenhinweise unter Telefon 07274/958-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden. 

pol/pek

Mehr zum Thema

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare