1. Mannheim24
  2. Region

ÖPNV in Rhein-Neckar: So fahren Busse und Bahnen an Weihnachten und Silvester

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Bahnen der rnv.
Die rnv passt ihren Fahrplan für Straßenbahnen und Busse an Weihnachten und Silvester an. (Symbolfoto) © Uwe Anspach/dpa

Rhein-Neckar – Wer an Weihnachten mit Bus oder Straßenbahn in Mannheim, Heidelberg oder Ludwigshafen unterwegs sein will, sollte diese rnv-Fahrplanänderungen kennen:

Ho-ho-hoffentlich fahren Busse und Bahnen auch an Weihnachten? Ja, tun sie! Denn auch an den festlichen Tagen ist die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) täglich für ihre Kunden in der Metropolregion unterwegs. Während der Feiertage und Ende Dezember verkehren Busse und Straßenbahnen der rnv jedoch mit geändertem Fahrplan.

Hier unsere Übersicht, wie Du mit dem ÖPNV in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen von A nach B kommst.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

rnv ändert Fahrplan: So fahren Busse und Trams in Mannheim und Ludwigshafen

Donnerstag (23. Dezember) fahren Bahnen und Busse wie an Werktagen mit durchgehendem Nachtverkehr. Tags drauf an Heiligabend (Freitag, 24. Dezember) fahren die Busse und Bahnen dann wie samstags und ab etwa 15 Uhr wird zum Sonntagsfahrplan mit durchgehendem Nachtverkehr gewechselt. Dies gilt nicht für die Linie 2, diese verkehrt den ganzen Tag wie sonntags.

In Mannheim werden die Buslinien 52, 54, 59 und 66 ab etwa 15 Uhr ihren Betrieb einstellen und die Linie 61 verkehrt ab diesem Zeitpunkt nur noch auf dem Abschnitt zwischen Kurpfalzbrücke und Bonifatiuskirche.

In Ludwigshafen werden die Buslinien 71, 73, 80 und 85 ab etwa 15 Uhr eingestellt. Im Spät- und Nachtverkehr endet die Linie 96 bereits in Rheingönheim, die Weiterfahrt von/nach Neuhofen entfällt aufgrund der Betriebseinstellung bei PalatinaBus ab 17 Uhr.

Mannheim und Ludwigshafen: Der Fahrplan

Am Samstag (25. Dezember) und Sonntag (26. Dezember) fahren die Busse und Bahnen nach dem Sonntagsfahrplan. Am 25. Dezember fährt in Ludwigshafen die Buslinie 96 nur bis 9 Uhr auf dem Abschnitt zwischen Berliner Platz und Rheingönheim. Eine Weiterfahrt von/nach Neuhofen ist nicht möglich, da PalatinaBus erst gegen 11 Uhr den Betrieb aufnimmt. Auch hier wird ein durchgehender Nachtverkehr vom 25. auf 26.12. angeboten.

Am Freitag (31. Dezember) wird wie samstags gefahren. In Ludwigshafen verkehrt die Linie 96 ab 21 Uhr nur auf dem Abschnitt zwischen Berliner Platz – Rheingönheim, die Weiterfahrt von/nach Neuhofen ist nicht möglich, da ab 17 Uhr der Betrieb von PalatinaBus eingestellt wird. 

An Neujahr (Samstag, 1. Januar 2022) wird nach dem Sonntagsfahrplan gefahren. Die Linie 96 verkehrt am 1. Januar 2021 bis 9 Uhr nur auf dem Abschnitt zwischen Berliner Platz und Rheingönheim. Die Weiterfahrt von/nach Neuhofen entfällt in dieser Zeit, da PalatinaBus erst gegen 11 Uhr den Betrieb aufnimmt.

Heidelberg: Die Fahrplanänderungen über die Feiertage

In Heidelberg verkehren Busse und Bahnen am Donnerstag (23. Dezember) wie an normalen Werktagen mit durchgehendem Nachtverkehr. Am Freitag (24. Dezember, Heiligabend) fahren alle Linien bis etwa 15 Uhr nach dem Samstagsfahrplan – danach wird auf den Sonntagsfahrplan umgestellt. 

So fahren die Straßenbahnen:

StraßenbahnFahrplan und Uhrzeiten
Linie 21fährt nicht
Linie 22 und 26Bis ca. 15:30 Uhr fahren die Linien 22 und 26 im 10-Minuten-Takt, danach im 20-Minuten-Takt.
Linie 23Bis ca. 15:30 Uhr fährt die Linie 23 zwischen Burgstraße und Leimen Georgi-Marktplatz im 10-Minuten-Takt. Ab ca. 15:30 Uhr im 20 Minuten Takt ab Burgstraße nach Rohrbach Süd, und alle 60-Minuten nach Leimen.
Linie 24Bis etwa 15 Uhr fährt die Linie 24 zwischen Burgstraße und Rohrbach Süd im 10-Minuten-Takt. Im Zeitraum ab etwa 15 Uhr wird nach Sonntagsfahrplan, also im 30-Minuten-Takt zwischen Burgstraße und Rohrbach Süd gefahren. Und alle 60-Minuten nach Leimen.
Blick auf den maroden RNV-Betriebshof in der Bergheimer Straße in Heidelberg. Er soll am Altstandort neu gebaut werden.
Blick auf den RNV-Betriebshof in Heidelberg. © HEIDELBERG24/Florian Römer

So fahren die Stadtbusse:

StadtbusFahrplan und Uhrzeiten
Linie 20Ab etwa 16 Uhr wird nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan gefahren.
Linie 27Gegen etwa 16 Uhr wird nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan gefahren.
Linie 28Die Buslinie 28 wird gegen 16 Uhr eingestellt.
Linie 29Ab etwa 16 Uhr verkehrt die Linie 29 nur noch zwischen Rohrbach Süd und Boxberg.
Linie 30Die Linie 30 verkehrt nicht an Heiligabend.
Linie 31 und 32Bis etwa 20:30 Uhr fahren die Linien 31 und 32 im 20-Minuten-Takt, danach im 30-Minuten-Takt.
Linie 33Bis etwa 17:30 Uhr fährt die Linie 33 im 20-Minuten-Takt, danach im 30-Minuten-Takt.
Linie 34Ab etwa 16 Uhr verkehrt die Linie 34 nur noch zwischen Hauptbahnhof undHeidebuckelweg/Wilhelmsfeld/Heiligkreuzsteinach.
Linie 35Bis etwa 16:30 Uhr fährt die Linie 35 im 20-Minuten-Takt, danach im 30-Minuten-Takt.
Linie 36Gegen 16 Uhr wird der Betrieb der Linie 36 eingestellt.
Linie 37Die Linie 37 verkehrt nicht an Heiligabend.
Linie 38Die Linie verkehrt im Zeitraum zwischen 9 und 13 Uhr nach Samstagsfahrplan im 20-Minuten-Takt.
Linie 39/39AGegen etwa 16 Uhr wird nach dem Sonn- und Feiertagsfahrplan gefahren.
MoonlinerIn den Nächten zwischen Donnerstag, 23.12. bis 26.12. wird ein durchgehender Nachtverkehr angeboten. Moonliner werden zwischen ca. 2 und 4 Uhr auf einen 30 Min Takt verdichtet.

Die Ruftaxi-Linien 1004, 1005, 1006, 1007, 1008, 1009, 1010, 1011, 1012 und 1013 fahren bis etwa 15:30 Uhr nach Samstagsfahrplan und anschließend nach Sonn- und Feiertagsfahrplan. Die Ruftaxi-Linie 1012 wird gegen 16:30 Uhr eingestellt. (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare