Seit 12. November gesucht

Über 3 Wochen verschwunden: Polizei findet vermisste Diana Ingeborg B.!

+

Walldorf - Die 51-jährige Diana Ingeborg B. ist seit dem 12. November spurlos verschwunden! Die Suche verläuft bislang ohne Erfolg. Jetzt wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit:

+++ UPDATE 5. Dezember: 

Wie die Polizei am Mittwoch berichtet, ist die seit dem 12. November vermisste Diana Ingeborg B. aus Walldorf aufgetaucht! Die Kriminalpolizei Heidelberg kann sie wohlbehalten antreffen. 

Weitere Informationen zum Antreffort, Umstände des Antreffens oder Beweggründe ihres Verschwindens werden aufgrund der Wahrung von Persönlichkeitsrechten nicht veröffentlicht.

+++

Am 12. November wird Diana Ingeborg B. das letzte Mal um 12 Uhr in der Straße ‚Am Wald‘ in Walldorf gesehen. Seit dem ist sie verschwunden! Wie die Polizei berichtet, soll sie mit ihrem blauen Toyota Verso mit dem Kennzeichen HD-KK 612 unterwegs sein. 

Bislang gibt es keine Hinweise auf den Aufenthaltsort der Vermissten! Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Ermittlungen bereits am 13. November aufgenommen und umfangreich nach der Frau gesucht – jedoch ohne Erfolg.

Diana Ingeborg B. wird wie folgt beschrieben:

  • 1,76 Meter groß
  • schlank, circa 60 Kilo
  • blonde, kurze Haare
  • „westeuropäisches Aussehen“
  • zuletzt bekleidet mit einem gelben Parka
  • hatte eine rote Sporttasche dabei

Wie die Polizei berichtet, sei das Verhalten der Frau als ungewöhnlich zu betrachten, da sie als sehr zuverlässig gelte. Die Vermisste könnte sich in einer hilflosen Lage befinden, da eine Eigengefährdung und somit Gefahr für Leib und Leben besteht!

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort der 51-Jährigen oder Hinweise auf das von ihr genutzte Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter  0621 174-4444 in Verbindung zu setzen.

Seit dem 8. November wird Alexander S. aus Worms vermisst. Der 72-Jährige ist dement und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. 

jab/pol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare