Im Baustellenbereich

Unfall auf A659: Motorradfahrer verletzt!

+
Der Motorradfahrer muss mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Viernheim - Im Bereich der Baustelle muss ein Motorradfahrer bremsen. Ein dahinter fahrender Opel-Fahrer bemerkt das zu spät und fährt dem Biker auf.

Da auf der A659 aktuell Bauarbeiten zwischen der Anschlussstelle Viernheim-Ost und Weinheim durchgeführt werden, ist der Abschnitt nur einspurig befahrbar. Am Samstagmorgen bildet sich deshalb ein Stau. 

Der Fahrer eines VW Passats muss bremsen, der nachfolgende Motorradfahrer bremst ebenfalls bis zum Stillstand ab. Der 78-jährige Fahrer eines Opels bemerkt das jedoch zu spät und fährt dem Motorradfahrer auf. 

Der 52-jährige Biker fällt, das Motorrad wird gegen den davor stehenden VW geschleudert. Ein Rettungswagen bringt den Mann zur Behandlung in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen soll er sich glücklicherweise keine schweren Verletzungen zugezogen haben. 

An den drei beteiligten Fahrzeugen entsteht ein Sachschaden von etwa 17.000 Euro. Wegen der Unfallaufnahme musste die A659 kurzfristig gesperrt werden. Zwischenzeitlich hatte sich ein Stau von rund fünf Kilometer Länge gebildet. 

pol/mk

Mehr zum Thema

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare