Smart und Mercedes

Wegen Wurst? Unbekannte brechen Autos auf!

+
Unbekannte brechen Autos am Friedhof wegen Wurst und Geld auf (Symbolfoto)

Viernheim - Ein Mercedes und ein Smart fallen Unbekannten zum Opfer. Die Täter schlagen jeweils die Scheibe ein, um an eine ungewöhnliche Beute zu gelangen:

Der Mercedes steht am Mittwoch (21. März) am Friedhof im ,Großen Stellweg', der Smart ,Am Alten Weinheimer Weg'. Zwischen 13 und 14:40 Uhr haben die Unbekannten die Scheiben der Autos eingeschlagen, um so Zugang zum Fahrzeuginneren zu bekommen.

Die Diebe erbeuten „Wurstwaren und eine Geldbörse samt persönlichen Dokumenten“, so das Polizeipräsidium Südhessen. 

Die Beamten prüfen nun einen Tatzusammenhang. Hinweise sollen an die an die Ermittlungsgruppe der Polizei in Viernheim unter der Rufnummer 06204/974717 mitgeteilt werden.

pol/jol

Mehr zum Thema

Kommentare