Showeinlage beim Shoppen

Auftritt des WinterVarieté im Rhein-Neckar-Zentrum – mit überraschender Ankündigung!

+
Im Rhein-Neckar-Zentrum zeigen Akteure des WinterVarieté einen kurzen Ausblick in ihre Shows.

Viernheim - Zwischen Shoppingtüten und Weihnachtsbäumen geben Akrobaten des WinterVarieté im Rhein-Neckar-Zentrum einen Vorgeschmack auf ihre Show:

Das Wintervarieté bezaubert seit dem 28. November zahlreiche Besucher in ihrer Show-Arena auf dem Areal des Heidelgarden. Und das Beste: Das WinterVarieté verlängert seine Show aufgrund der großen Nachfrage bis zum 13. Januar! Die Macher sind stolz, von den Gästen solch positiven Zuspruch für den Umzug in die neue Show-Location zu erfahren.

Um einen Einblick in ihr Programm zu geben, treten ein paar der Akteure am Samstag (8. Dezember) im Rhein-Neckar-Zentrum auf.



Die etwa 20 minütige Show ist eine Mischung aus perfekt choreographierten Tanzdarbietungen und Akrobatik mit rührender Comedy. Der Auftritt beginnt mit Marina Skulditskaya, die einen anmutigen Hulla-Hoop-Tanz aufführt und dabei mehrere Reifen benutzt. 

Impressionen vom WinterVarieté-Auftritt im Rhein-Neckar-Zentrum

Weiter geht es mit den „Vegas Showgirls“, die in ihren spacigen Outfits einen ihrer Tänze aufführen und mit ihrer dynamischen Choreographie den Zuschauern einheizen. Damit der Humor nicht zu kurz kommt, dürfen zum Schluss noch die „Mustache Brothers“ auftreten und ihre mitreissende und energiegeladene Comedy-Akrobatik zeigen. Da bleibt kein Auge trocken vor lachen!

Solltest Du nach dem Auftritt Lust auf die volle Show bekommen haben, kannst Du Dir hier Deine Tickets kaufen.

sbi

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare