Keine Verletzten

Brand im Bauhaus! Ermittlungen der Polizei laufen

+
Brand in Bauhaus in Bürgermeister-Neff-Straße (Symbolfoto)

Viernheim - Am Montagabend (5. Februar) bricht im Bauhaus ein Feuer aus. Der komplette Baumarkt muss evakuiert werden. Die Brandursache ist noch unklar:

+++ UPDATE (6. Februar): Kripo geht von Brandstiftung aus.

Gegen 18 Uhr entsteht im ersten Obergeschoss der Brand. Aus bislang unbekannten Gründen entfacht dort in einem Regal für Autozubehör das Feuer. 

Alle Kunden müssen aus Sicherheitsgründen den Baumarkt verlassen. Glücklicherweise wird niemand verletzt. Die Feuerwehr Viernheim kann den Brand schnell löschen. Es entsteht ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Die Kriminalpolizei Heppenheim hat nun die Ermittlungen aufgenommen und wird untersuchen, warum das Feuer überhaupt entstanden ist. 

pol/jol

Mehr zum Thema

Kommentare