Wiederholungstäterin

Verkehrssünderin aus Maisfeld wieder am Steuer

+
Nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei, die in einem Maisfeld endete, wurde der Frau bereits ihr Führerschein abgenommen. Trotzdem war die sie wieder mit dem Auto unterwegs (Symbolbild).

Erst gestern wurde der Frau, die sich nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei in einem Maisfeld versteckt hatte, der Führerschein abgenommen – Jetzt wurde sie erneut erwischt!

Nur wenige Stunden nach der Abnahme ihres Führerscheins, setzte sich die Frau aus Brühl erneut hinter das Steuer ihres Citroens.

Die Frau war erst gestern vor einer Polizeikontrolle geflüchtet und hatte versucht, sich in einem Maisfeld vor den Beamten zu verstecken, wir berichteten.

Ein Polizist hatte beobachtet, wie die Frau am frühen morgen unerlaubt mit ihrem Fahrzeug unterwegs war und eine Streife informiert. Sie muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft Mannheim verantworten.

mk

Mehr zum Thema

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Bürgerfest in Heidelberg Bahnstadt mit OB Würzner

Unfall mit Tank-Lkw auf B292: Explosionsgefahr durch Kerosin!

Unfall mit Tank-Lkw auf B292: Explosionsgefahr durch Kerosin!

Fotos: Die „TRAU“ in der Eberthalle

Fotos: Die „TRAU“ in der Eberthalle

Kommentare