Ab 2. November um 20:15 Uhr auf SAT1

„Big Blöff“: Bülent Ceylan und Chris Tall lügen um die Wette

+
Wer lügt am Besten? Dieser Frage werden Paul Panzer, Martin Rütter, Janine Kunze, Bülent Ceylan und Chris Tall in der Show „Big Blöff“ nachgehen.

Unterföhring/Mannheim - Nach der Show „Wollen wir Wetten?!“ arbeiten die beiden Comedians Bülent Ceylan und Chris Tall wieder zusammen – dieses Mal aber nicht gegeneinander:

Die Entertainer Bülent Ceylan und Chris Tall sind mittlerweile im Comedy-Olymp angekommen. Zusammen durfte das Duo auch schon eine eigen Show moderieren – „Wollen wir Wetten?!“ Damals traten die beiden Freunde gegeneinander an, um den anderen zu besiegen.

In ihrer neuen Show wird es allerdings etwas anders. Bei „Big Blöff“ treten sie zusammen gegen ein anderes Team an, bestehend aus Paul Panzer und Martin Rütter. Bei so viel Comedy-Elite kannst Du Dich schon einmal auf eine Menge Spaß einstellen. 

Dass Ceylan ein geborener Entertainer ist, hat er bereits am 14. September bewiesen – als Moderator der Sendung „Game of Games“. Auch Tall, Panzer und Rütter haben ihre Moderationskünste schon in eigenen Sendungen präsentiert. 

Was wohl passiert, wenn sie alle aufeinander treffen? Das erfährst Du ab Freitag (2. November) um 20:15 Uhr auf SAT1! Moderiert wird das Event von Janine Kunze.

„LASSMALACHE“: Bülent Ceylan in der ausverkauften SAP Arena

Worum geht es bei „Big Blöff“?

Zwei Teams, bestehend aus jeweils zwei Prominenten und einem Zuschauerblock, treten gegeneinander an. Beide Duos erzählen im Verlauf einer Sendung drei Lügengeschichten. In diesen geht es zum Beispiel um Sushi aus der Bauchfalte, ein fliegendes Skateboard oder eine Vogelspinne als Lebenspartnerin. Je skurriler, desto besser! 

Das andere Team muss daraufhin herausfinden, ob es wahr oder gelogen ist – dafür dürfen sie ihren Gegnern eine Minute lang auf den Zahn fühlen! Am Ende entscheidet der Publikumsblock über das Ergebnis und sammelt Geld. Wer zum Schluss mehr Geld im Topf hat gewinnt. Und das zahlt sich für jeden einzelnen Zuschauer aus. 

pm/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare