+
Der 25-jährige Radfahrer stieß mit einer Straßenbahn zusammen und versuchte dann zu flüchten (Symbolbild).

Ludwigshafen

Unter Drogeneinfluss gegen Straßenbahn

  • schließen

Unter Drogeneinfluss und entgegen der Fahrtrichtung war ein 25-Jähriger mit seinem Rad auf der Mundenheimer Straße in Ludwigshafen unterwegs, als er mit der Straßenbahn zusammenstieß.

Der Neustädter war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Mundenheimer Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs, als er auf Höhe der Bleichstraße mit einer Straßenbahn zusammenstieß. 

Der 25-jährige Radfahrer stürzte zu Boden, versuchte dann jedoch unvermittelt wieder auf sein Rad zu steigen und zu flüchten. Zeugen, die den Unfall beobachtet hatten, konnten den jungen Mann jedoch festhalten und bis zum Eintreffen der Polizei ausharren.

Aufgrund seiner sehr aggressiven und sprunghaften Verhaltensweise, verordneten die Polizeibeamten einen sofortigen Drogentest, der positiv ausfiel. Auf der Wache wurde dem Radfahrer daraufhin eine Blutprobe entnommen, die weiteren Ermittlungen wurden aufgenommen.

mk

Mehr zum Thema

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

So schön war die ‚Eislauf-Gaudi‘ 2012

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Kommentare