Der Countdown läuft

Unsere Tipps fürs Wochenende

1 von 10
Die dunkle Seite der romantische Altstadt offenbart sich am Samstagabend: Ein Nachtwächter führt nicht nur durch die schöne Stadt, sondern auch durch die Welt der Sagen und Legenden. Los geht´s ab 20 Uhr, Treffpunkt Marienstatue am Kornmarkt. Die Grusel-Wanderung dauert etwa zwei Stunden und kostet etwa acht Euro. 
2 von 10
Wer es lieber etwas ruhiger mag, kann sich auch einem gemütlichen Spaziergang vom Friesenberg bis hoch zum Heidelberger Schloss anschließen. Die Tour findet noch bis zum 25. Oktober immer samstags statt und beginnt jeweils um 18.30 Uhr. Treffpunkt ist der Universitätsplatz am Löwenbrunnen.
3 von 10
Heiß auf Eishockey? Das Spiel Adler Mannheim gegen Grizzly Adams Wolfsburg findet am Sonntag um 14.30 Uhr in der SAP Arena in Mannheim statt.
4 von 10
Pflichttermin für echte Fans: Am Samstag heißt es VfB Stuttgart gegen TSG Hoffenheim in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart. Um 15.30 Uhr geht es los. 
5 von 10
Einen Blick hinter die Kulissen gewährt das Museumsschiff in Mannheim. Unter Deck geht es dann zu Schaufelrädern, Pleuelstangen und Schiffskessel. Zu sehen ist das alles am 20. und 21. September, jeweils um 14 und 16 Uhr. Die Führung ist kostenfrei, lediglich der Eintritt ist zu zahlen. Also nichts wie los zur Neckarvorlandstraße 2 a in Mannheim.
6 von 10
Passend zum Weltkindertag verwandelt sich der Luisenpark ab Samstag um 14 Uhr zum Spiel- und Erlebnispark. Wettbewerbe und mehr als 30 Attraktionen versprechen viel Spaß und Bewegung für die Kleinsten ...
7 von 10
Aber auch für die Eltern ist gesorgt. Wer es etwas ruhiger mag, kann einen Abstecher zur Ausstellung "Wild Planet - Celebrating Wildlife Photographer of the Year" machen. 80 riesige Natur- und Tieraufnahmen sind noch bis zum 19. Oktober im Unteren Luisenpark zu bestaunen.
8 von 10
Blau machen für andere – Das ist das Motto des Freiwilligentages der Rhein-Neckar-Region. Egal ob alleine oder gleich mit der ganzen Familie. Jeder kann seinen Teil zu gemeinnützigen Aktionen beitragen. Malern, bauen, tragen, reinigen oder einfach nur schmücken. Jede helfende Hand ist willkommen. Wo du noch helfen kannst findest du unter: https://www.wir-schaffen-was.de/fuer-freiwillige.html

Unternehmungslustige aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen was sie am kommenden Wochenende machen sollen, haben wir ein paar Vorschläge.

Mehr zum Thema

Die royale Regatta auf dem Neckar

Die royale Regatta auf dem Neckar

Alles Wissenswerte rund um den Besuch der Royals

Alles Wissenswerte rund um den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Impressionen vom Aufbau für den Besuch der Royals

Kommentare