1. Mannheim24
  2. Region

Tödlicher Unfall bei Plankstadt – Radfahrer (†81) stirbt auf Kreisstraße

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Florian Römer

Kommentare

Plankstadt - Tödlicher Unfall auf dem Grenzhöfer Weg am Sonntag – ein Radfahrer wird von einem Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Der Mann stirbt noch am Unfallort: 

Schlimmer Unfall zwischen Plankstadt (Rhein-Neckar-Kreis) und Heidelberg-Wieblingen. Am Sonntagmorgen (14. Mai) wird ein Radfahrer auf dem Grenzhöfer Weg von einem VW Golf erfasst. Bei dem Sturz zieht sich der Radfahrer „schwerste“ Verletzungen zu. Für den 81-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät.

GemeindePlankstadt
Einwohnerzahl10.309 (31. Dez. 2021)
Fläche8,5 km²
BürgermeisterNils Drescher

Tödlicher Unfall bei Plankstadt – Radfahrer (†81) stirbt auf Kreisstraße

Nach aktuellem Ermittlungsstand übersieht der 81-Jährige den VW Golf eines 41-Jährigen auf der Kreisstraße K4147 (Grenzhöfer Weg), der von Plankstadt in Richtung Eppelheim unterwegs ist. Ob der Radfahrer den Grenzhöfer Weg queren oder auf ihn einbiegen will, ist unklar. Der 81-Jährige wird vom mit zwei Personen besetzten Pkw erfasst und zu Boden geschleudert. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen stirbt der Radfahrer noch an der Unfallstelle.

Ein 81-jähriger Radfahrer stirbt bei einem Unfall auf dem Grenzhöfer Weg (K4147) bei Plankstadt.
Ein 81-jähriger Radfahrer stirbt bei einem Unfall auf dem Grenzhöfer Weg (K4147) bei Plankstadt. © HEIDELBERG24/PR-VIdeo/Priebe

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme ist die K4147 bis 13:10 Uhr gesperrt. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Zum Unfallhergang ermittelt der Verkehrsdienst Mannheim. Nach Einbindung der Staatsanwaltschaft Mannheim wird auch ein Sachverständiger hinzugezogen. Bei einem heftigen Unfall in der Nähe von Sinsheim wird am Samstag (13. Mai) ein Mann schwer verletzt. (pol/rmx)

Auch interessant

Kommentare