1. Mannheim24
  2. Region

Schwerer Unfall auf A6: Autofahrerin kracht in Stau-Ende an Baustelle Theodor-Heuss-Brücke

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim - Schwerer Unfall am Stau-Ende auf der A6. Eine Autofahrerin hat den stockenden Verkehr vor ihr übersehen und einen Crash verursacht. Die ersten Informationen:

Kaum ist die neuerliche Baustelle auf der A6 an der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Mannheim-Sandhofen und Ludwigshafen-Nord eingerichtet, hat es bei den sich täglichen bildenden Staus dort einen Unfall auf der vielbefahrenen Autobahn gegeben.

Schwerer Unfall auf der A6 – Autofahrerin kracht in Stau-Ende

Wegen der neuen Baustelle auf der A6 in Richtung Saarbrücken hat sich am Freitagmittag (20. Januar) ein Rückstau gebildet. Eine Autofahrerin übersieht auf Höhe von Mannheim-Sandhofen offenbar die vor ihr stehende Autokolonne und fährt einem Lkw hinten auf. Daraufhin beginnt der Pkw zu brennen.

Schwerer Unfall auf der A6 in Höhe Mannheim-Sandhofen an der neu eingerichteten Baustelle auf der Theodor-Heuss-Brücke.
Schwerer Unfall auf der A6 in Höhe Mannheim-Sandhofen an der neu eingerichteten Baustelle auf der Theodor-Heuss-Brücke. © MANNHEIM24/PR-Video/René Priebe

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Die Frau wird dabei verletzt. Über die Schwere der Verletzungen liegen derzeit noch keine näheren informationen vor. Ebenso ist die Höhe des entstandenen Sachschadens bislang unklar. Es wird nachberichtet. (pek)

Auch interessant

Kommentare