Angestellter mit Pistole bedroht

Bewaffneter Raubüberfall auf Wettbüro

+

Dossenheim - Ein maskierter Täter dringt in ein Wettlokal ein, bedroht den 19-jährigen Angestellten mit einer Waffe und fordert Bargeld.

Der Überfall ereignete sich am späten Montagabend um 23 Uhr in einem Wettlokal in der Dossenheimer Ringstraße.

Der mit einem Schal- oder Rollkragen maskierte Täter erbeutete mehrere Tausend Euro. Danach gelang ihm die Flucht in unbekannte Richtung. Zum Zeitpunkt des Überfalls befand sich der 19-jährige Angestellte alleine im Wettbüro. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, kräftigere Statur, bekleidet mit schwarzer Jogginghose, einem schwarzen Sweatshirt mit großen Schal-/Rollkragen, eine dunkle Wollmütze und schwarze Schuhe.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen, auch schon vor der Tatausführung, gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0621/174-5555 zu melden.

ots/rob

Mehr zum Thema

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Kommentare