Angestellter mit Pistole bedroht

Bewaffneter Raubüberfall auf Wettbüro

+

Dossenheim - Ein maskierter Täter dringt in ein Wettlokal ein, bedroht den 19-jährigen Angestellten mit einer Waffe und fordert Bargeld.

Der Überfall ereignete sich am späten Montagabend um 23 Uhr in einem Wettlokal in der Dossenheimer Ringstraße.

Der mit einem Schal- oder Rollkragen maskierte Täter erbeutete mehrere Tausend Euro. Danach gelang ihm die Flucht in unbekannte Richtung. Zum Zeitpunkt des Überfalls befand sich der 19-jährige Angestellte alleine im Wettbüro. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, kräftigere Statur, bekleidet mit schwarzer Jogginghose, einem schwarzen Sweatshirt mit großen Schal-/Rollkragen, eine dunkle Wollmütze und schwarze Schuhe.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen, auch schon vor der Tatausführung, gemacht haben, werden gebeten, sich unter Telefon 0621/174-5555 zu melden.

ots/rob

Mehr zum Thema

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare